Socl: Bereitet Microsoft ein soziales Netzwerk vor?

Im Juli dieses Jahres ist im Web (kurz) eine Seite namens Socl.com aufgetaucht. Das interne Microsoft-Projekt hat viele Spekulationen über ein mögliches soziales Netzwerk des Software-Konzerns ausgelöst. 'The Verge' hat nun einen Blick darauf werden dürfen.
Für kurze Zeit war Socl.com (unter dem inzwischen verworfenen Codenamen Tulalip) damals in Netz erreichbar, unbeabsichtigt wie Microsoft erklärte. Man bemühte sich zu betonen, dass es nur ein "internes Designprojekt eines der Research-Teams von Microsoft" sei, das irrtümlich im Web publiziert worden sei. Socl.comSocl.com: Suche und soziales Netzwerk in einem Das hat allerdings schnell Spekulationen ausgelöst, wonach Microsoft möglicherweise eine Konkurrenz-Plattform zu Facebook und Google+ planen könnte - was man in Redmond aber stets vehement bestritten hat. 'The Verge' (übrigens eine vor kurzem gestartete Technologie-Seite ehemaliger Engadget-Mitarbeiter) kann nun aber etwas Licht ins Dunkel bringen.

Socl.com, das sich derzeit noch in "privater" Beta-Phase befindet, beschreibt das Blog als eine Mischung aus "Suchen, Entdecken und, stell dir vor, einem sozialen Netzwerk." Allerdings betont man bei 'The Verge', dass die Seite möglicherweise nur ein Projekt bleiben und nie öffentlich gemacht werden wird. Angesichts der Kooperation zwischen Microsoft und Facebook ist das sogar wahrscheinlich.

Socl.comSocl.comSocl.comSocl.com

Das Layout der Seite besteht aus drei Spalten und erinnert doch eher stark an Facebook: Navigationselemente befinden sich auf der linken Seite, in der Mitte gibt es einen Nachrichten-Feed, Einladungen und andere Optionen sind rechts platziert. Zentrales Element der Seite ist ein Suchfeld, das die Nutzer fragt: "What are you searching for?", also im "Was suchst Du?" Es ist nicht schwer zu erraten, dass Bing die Basis hierfür bildet.

Socl.com arbeitet ganz stark mit Tags. Nutzer markieren für sie interessante Themen und werden in Folge mit entsprechenden Updates versorgt. Hier merkt 'The Verge' aber an, dass diese Funktion nicht unbedingt eine Verbesserung zur vordefinierten Suche von Google sei.

Außerdem gibt eine Funktion namens "Video Party": Dabei kann man sich mit anderen Usern des Netzwerkes gemeinsam ein (YouTube-)Video ansehen und auch darüber chatten. Die Basis für Socl bildet übrigens HTML5, Silverlight oder Flash konnte der Autor auf der Seite nicht entdecken. Microsoft, Social Network, soziales Netzwerk, Socl Microsoft, Social Network, soziales Netzwerk, Socl
Mehr zum Thema: Soziale Netzwerke
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren70
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:00 Uhr Guleek I8ii Taschen Wintel Mini PC Desktop Computer TV Box Microsoft Windows 10 XBMC Media Player mit Metallgehäuse Intel Atom Z3735f Quad-Core-CPU 2gb Ddr3 32 GB eMMC 2.4 & 5,8GHz Wifi Bluetooth 4.0 eingebaute Batterie
Guleek I8ii Taschen Wintel Mini PC Desktop Computer TV Box Microsoft Windows 10 XBMC Media Player mit Metallgehäuse Intel Atom Z3735f Quad-Core-CPU 2gb Ddr3 32 GB eMMC 2.4 & 5,8GHz Wifi Bluetooth 4.0 eingebaute Batterie
Original Amazon-Preis
99,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
79,59
Ersparnis zu Amazon 20% oder 20,40
Nur bei Amazon erhältlich

Soziale Netzwerke Links

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden