Android-4.0-Quellcode könnte die Woche kommen

Android, Android 4.0, Ice Cream Sandwich Bildquelle: Google
In der Android-Community gab es einiges an Missstimmung, als Google angekündigt hat, dass der Quellcode von Honeycomb nicht veröffentlicht wird. Für Android 4.0 ("Ice Cream Sandwich") versprach man aber Besserung, es könnte sogar diese Woche soweit sein.
Rohan Shravan, Chef des indischen Hardware-Herstellers Notion Ink, hat in Vergangenheit schon öfter mal Android-Details verraten und ist dabei immer wieder richtig gelegen. In einem Eintrag im 'Firmen-Blog' des Unternehmens verriet er nun, dass der Source Code von Android 4.0 womöglich noch diese Woche kommen wird.

Android 4.0 Ice Cream SandwichAndroid 4.0 Ice Cream SandwichAndroid 4.0 Ice Cream SandwichAndroid 4.0 Ice Cream Sandwich

"Wir erwarten, dass der Source Code für ICS (Ice Cream Sandwich) endlich am 17. erscheint", schreibt Shravan. Dann werde es endlich von Notion Inks und der Community ROMs für die" unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen" geben. Die Veröffentlichung des Quellcodes von Android 4.0 ist an sich kein Geheimnis: Schon bei der Präsentation des Flaggschiff-Smartphones Galaxy Nexus in Hong-Kong hatte Google versprochen, dass man dieses Mal das "Innenleben" des Betriebssystems definitiv öffentlich machen werde.

Zuletzt hatte sich Google den Unmut von unabhängigen Entwicklern zugezogen, da der Quellcode von 3.0 (bzw. aufwärts)zu einem großen Teil bewusst zurückgehalten worden ist. An sich ist Android ja ein Open-Source-Betriebssystem, im Falle von Honeycomb machte Google aber eine Ausnahme. Das Argument: Android 3.x sei speziell für Tablets optimiert, eine Freigabe hätte zur Folge gehabt, dass es zu schlechten Handy-Portierungen und somit unzufriedenen Nutzern gekommen wäre.

Die Freigabe des Codes von Ice Cream Sandwich wird von Amateur-Entwicklern bereits sehnsüchtig erwartet. Das liegt vor allem daran, dass die aktuellste Version des Google-Betriebssystems wohl nur für die wenigsten älteren Android-Geräte als offizielles Hersteller-Update erscheinen wird. Nach der Veröffentlichung des Source Codes wird es allerdings wohl schon bald "hausgemachte" experimentelle ICS-Versionen geben.

Siehe auch: Android 4.0 "Ice Cream Sandwich" im Detail Android, Android 4.0, Ice Cream Sandwich Android, Android 4.0, Ice Cream Sandwich Google
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren53
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:00 Uhr Logitech Wireless Desktop MK710 (QWERTZ, deutsches Tastaturlayout)
Logitech Wireless Desktop MK710 (QWERTZ, deutsches Tastaturlayout)
Original Amazon-Preis
74,98
Im Preisvergleich ab
68,96
Blitzangebot-Preis
59,90
Ersparnis zu Amazon 20% oder 15,08

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden