Deutsche Gaming-Industrie startet Spiele-Stiftung

Spiel, Videospiel, Controller, Game Bildquelle: RebeccaPollard / Flickr
Die beiden Bundesverbände der deutschen Computerspiele-Industrie, der Bundesverband für Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU) und der Bundesverband der Computerspielindustrie (G.A.M.E.) wollen Anfang 2012 eine Stiftung für interaktive Unterhaltungsmedien gründen.
Als wesentliche Ziele der neuen Organisation werden die Förderung der Qualität von interaktiven Medien aus deutscher Produktion, die Durchführung von Projekten zur gesellschaftlichen Einbettung von interaktiven Medien sowie deren wissenschaftliche Erforschung benannt.

Verschiedene, bereits bestehende Institutionen sollen im Zuge dessen zukünftig als Stiftungsprojekte in den neuen Verband eingegliedert werden, darunter der Deutsche Computerspielpreis sowie Veranstaltungen und Initiativen zum Kulturgut Computerspiele, zum Jugendmedienschutz und zur Innovations- und Nachwuchsförderung sein, hieß es.

"Ich freue mich sehr, dass wir mit der Stiftung nun alle wesentlichen Aktivitäten der Industrie im Bereich Qualitäts- und Nachwuchsförderung sowie Jugendmedienschutz bündeln und auch neue Projekte entwickeln können. Damit bauen wir als eine der führenden Branchen der Medien- und Kreativwirtschaft unser gesellschaftliches Engagement noch weiter aus, sagte Olaf Coenen, Sprecher des Vorstandes des BIU.

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, und der Ministerpräsident des Landes Brandenburg, Matthias Platzeck, hatten sich persönlich für die Stiftung eingesetzt. Nicht ohne Grund, denn diese soll ihren Sitz in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg haben.

Mit der Gründung der Organisation reagiere man auch auf die Tatsache, dass Computer- und Videospiele inzwischen ein Leitmedium für breite Teile der Bevölkerung geworden sind. "Daher ist es sinnvoll und richtig, dass die geplante Stiftung einen gesellschaftlichen Beitrag für die Weiterentwicklung des Mediums und die Beschäftigung damit leistet", erklärte Thomas Friedmann, Vorstandsvorsitzender vom G.A.M.E. Spiel, Videospiel, Controller, Game Spiel, Videospiel, Controller, Game RebeccaPollard / Flickr
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:00 Uhr Odys Winpad X9 22,6 cm (8,9 Zoll) Tablet-PC (Intel Atom Quad Core Z3735, 2GB DDR III RAM, 32GB Flash HDD, Win 10 Home, Bonuspack: 3 Monate Zattoo Premium gratis)
Odys Winpad X9 22,6 cm (8,9 Zoll) Tablet-PC (Intel Atom Quad Core Z3735, 2GB DDR III RAM, 32GB Flash HDD, Win 10 Home, Bonuspack: 3 Monate Zattoo Premium gratis)
Original Amazon-Preis
93,79
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
79,00
Ersparnis zu Amazon 16% oder 14,79
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden