Google TV: Großer Erotikproduzent zeigt Interesse

Google, Fernsehen, Web, Google Tv Bildquelle: Google
Der Erotikproduzent Vivid Entertainment stellt die hauseigenen Inhalte seit Kurzem auf der TV-Plattform von Google zur Verfügung. Im Wesentlichen handelt es sich dabei um eine aufbereitete Form des Vivid-Webangebots.
Diesbezüglich setzt man auf Technologien rund um HTML5 und bereitet die Angebote auf diese Weise auf. Letztlich können die Nutzer die gleichen Inhalte wie auf der Webseite des Erotikproduzenten nutzen. Dabei handelt es sich beispielsweise um Videos und Bilder für das volljährige Publikum.

Der Vivid-Mitgründer Steven Hirsch hat sich zu diesem Vorhaben geäußert und klargestellt, dass es zu einem zentralen Bestandteil des Firmenkonzepts gehöre, die hauseigenen Inhalte auf möglichst allen Wegen anbieten zu wollen. Web-Kunden von Vivid können kostenlos auf dieses Angebot zugreifen.

Konkret wollte der US-amerikanische Internetkonzern bisher keine Stellung zu diesem Vorhaben beziehen. Grundsätzlich handle es sich dabei aber um keine spezielle Anwendung oder einen bestimmten Dienst, der für Google TV entwickelt wurde. Man könne lediglich von einer Optimierung des Angebots für den TV-Dienst des Unternehmens sprechen, teilte Google laut einem Bericht von 'CNet' mit.

Im Zuge der Filmfestivals in Edinburgh hat sich der ehemalige Google-Chef und amtierende Aufsichtsratsvorsitzende Eric Schmidt zum Thema Google TV und dem zugehörigen Startschuss des Angebots in Europa geäußert. Damit ist seinen Angaben zufolge im kommenden Jahr zu rechnen. Einen genauen Termin nannte Schmidt nicht. Google, Fernsehen, Web, Google Tv Google, Fernsehen, Web, Google Tv Google
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren25
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 04:10 Uhr 3x Brillance Intensiv-Color-Creme 890
3x Brillance Intensiv-Color-Creme 890
Original Amazon-Preis
12,75
Im Preisvergleich ab
4,25
Blitzangebot-Preis
10,19
Ersparnis zu Amazon 20% oder 2,56

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden