Windows 8: Analyst prophezeit "Ultrabook Touch"

Laptop, Ultrabook, ASUS UX21 Bildquelle: ASUS
Microsoft und Intel werden innerhalb der nächsten zwei Jahre nach Einschätzung des Analysten Rick Sherlund eine neue Generation von Ultrabooks auf den Markt bringen, die mit Touchscreens aufwarten und so die Touch-Oberfläche Metro auch bei Laptops etablieren.
Wie Sherlund nach Angaben von 'GeekWire' jüngst in einer Notiz an seine Kunden verlauten ließ, werden diese von ihm "Ultrabook Touch" genannten Geräte im bereits laufenden Geschäftsjahr 2012 des Konzern zunächst keine großen Auswirkungen auf die Umsätze haben. Für 2013 sieht er jedoch großes Potenzial, da dann zahlreiche neue Produkte mit Windows 8 auf den Markt kommen sollen.

Die Ultrabooks mit Touchscreen würden die Grundlage für einen neue Upgrade-Welle rund um Windows 8 schaffen, so die Prognose des Analysten. Auch das neue Office "15" wird ihmzufolge mit einer Metro-Oberfläche daherkommen und so die Touch-Bedienung bei Microsofts Büropaket zum Standard machen, heißt es weiter.

2014 soll Microsoft dann mit einem weiteren Anstieg der Einnahmen aus dem Verkauf von Windows 8-Lizenzen für Ultrabooks mit Touchscreen rechnen können, da die Geräte dann durch sinkende Preise für mehr Kunden erschwinglich werden. Aus Taiwan waren bereits vor einigen Monaten Berichte zu hören, wonach es mit Windows 8 einen Trend hinzu Laptops mit Touchscreen geben wird.

Microsoft führt mit Windows 8, dessen Veröffentlichung im Sommer beziehungsweise Herbst 2012 erwartet wird, die von Windows Phone bekannte Metro-UI auch bei seinem Betriebssystem für PCs ein. Das Unternehmen reagiert damit auf den Erfolgszug der Tablets und anderer Touch-Systeme.

Intel versucht mit den Ultrabooks derzeit eine neue Generation besonders flacher, leichter aber dennoch sehr leistungsfähiger Notebooks mit langer Akkulaufzeit zu etablieren. Bisher waren derartige Geräte vor allem im hochpreisigen Bereich angesiedelt, doch in den kommenden Monaten sollen günstige Geräte von diversen Herstellern auf den Markt kommen, die mit Windows arbeiten, aber ähnliche Merkmale aufweisen wie Apples jüngst sehr erfolgreiche MacBook Air-Serie.

WinFuture Preisvergleich: Ultrabooks

Download: Windows 8 Developer Preview (2,8 GB; 32 Bit)
Download: Windows 8 Developer Preview (3,6 GB; 64 Bit)

Download: Windows 8 Develper Preview (4,8 GB; 64 Bit Dev-Tools)


Fragen oder Probleme mit Windows 8?
WinFuture Forum: Windows 8 Forum

Screenshots: Windows 8 Developer Preview (92 Bilder) Laptop, Ultrabook, ASUS UX21 Laptop, Ultrabook, ASUS UX21 ASUS
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren47
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Windows 8 Pro im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum

Tipp einsenden