OCZ kündigt 30% billigere SSDs mit TLC-Flash an

Speicher, Ssd, Sandisk Bildquelle: Hot3c
Der Hersteller OCZ Technology hat für das kommende Jahr die Einführung neuer Solid State Drives (SSDs) auf Basis des im Vergleich zu den aktuell verwendeten Speicherarten noch günstigeren TLC-Flash-Speichers angekündigt.
Das Unternehmen will laut einem Bericht von 'Storage Review' schon Anfang 2012 die ersten SSDs mit dem sogenannten "Three Bits per Cell" (TLC) NAND-Speicher auf den Markt bringen. Diese Speicherart kann zu rund 30 Prozent niedrigeren Preisen produziert werden, als die bisher in günstigen SSDs verwendete MLC-Flash-Module. Die Kosten sollen somit auf nur noch gut 50 US-Cent pro Gigabyte Speicherplatz einer SSD sinken.

OCZs erste TLC-SSDs für den Endkundenmarkt sollen bereits im ersten Quartal 2012 erhältlich sein. Im Herbst sollen dann die ersten Modelle für den Enterprise-Markt folgen. Zur konkreten Produktpalette, den Leistungsdaten und den Preisen der TLC-SSDs machte der Hersteller zunächst keine Angaben.


Die neuen SSDs sollen durch ihre niedrigeren Preise neue Kundengruppen erschließen, die schnelle aber günstigere Flash-Speicherlaufwerke wünschen. Der TLC-Speicher hat eine Mindestlebensdauer von vier Jahren, was für den Privatkundenmarkt angeblich vollkommen ausreichend sein soll. Mögliche Ausfälle will OCZ durch eine verbesserte ECC-Fehlerkorrektur und ein optimiertes Zellenmanagement verhindern. Speicher, Ssd, Sandisk Speicher, Ssd, Sandisk Sandisk
Mehr zum Thema: Solid-State-Drive
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren78
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden