Microsoft Research präsentiert Mini-"Holodeck"

Das Team von Microsoft Research ist immer für "spacige" Ideen zu haben. Nun zeigten die Forscher eine Art Star-Trek-Holodeck im Kleinformat. Das HoloDesk genannte Projekt setzt eine Kinect-Kamera und ein durchsichtiges Display ein. Der Effekt ist verblüffend.
Von einem echten Holodeck ist das vom "Sensors and Devices"-Team in Cambridge entwickelte System natürlich weit entfernt, ein kleiner Schritt in diese Richtung ist es aber allemal. Im Video sieht man einen der Forscher, der mit virtuellen Bällen spielt und andere Objekte manipuliert. Auch reale Hilfsmittel lässt HoloDesk zu: Ein (virtueller) Ball kann beispielsweise auf einem Blatt Papier platziert oder unter einer Tasse "versteckt" werden.


HoloDesk, das 'Microsoft Research' via Video vorgestellt hat, setzt dabei einen Bildschirm, einen Strahlteiler und eine Webcam ein. Außerdem spielt ein Kinect-Sensor eine wichtige Rolle. Letzterer dient dazu, durch Gesichtserkennung stets die Position des Benutzers nachzuverfolgen.

Beim vermeintlichen Hologramm handelt es sich eigentlich um eine Art optische Täuschung. Die Hände des Benutzers befinden sich unter einer durchsichtigen Scheibe, die Illusion von 3D-Objekten wird erst möglich, wenn man durch diese durchguckt. Die Zusammenführung von virtuellen und echten Gegenständen bzw. Körperteilen wird durch einen neuartigen Algorithmus ermöglicht.

Natürlich handelt es sich beim HoloDesk um ein Projekt, das noch weit von praktischen Anwendungen entfernt ist. Vorstellbar sind aber Anwendungen im Spielbereich, Design, Forschung oder auch der Medizin. Mehrere Benutzer könnten dabei ein Objekt aus unterschiedlichen Blickwinkeln ansehen und manipulieren.


Vor kurzem hat das Microsoft Research-Team ein anderes Projekt aus dem Bereich des so genannten Natural User Interface (NUI) vorgestellt. Bei OmniTouch kann aus jeder Oberfläche eine Art Touchscreen gemacht werden. Auch hier kommt Kinect-Technologie zum Einsatz, außerdem ein Laserprojektor. HoloDesk HoloDesk
Mehr zum Thema: Microsoft Research
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren27
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:50 Uhr Android TV Box A95X Android 6.0 H.265 Wifi 3D Amlogic S905X Quad Core Cortex A53 2.0GHz Smart Medier Player
Android TV Box A95X Android 6.0 H.265 Wifi 3D Amlogic S905X Quad Core Cortex A53 2.0GHz Smart Medier Player
Original Amazon-Preis
95,68
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
76,54
Ersparnis zu Amazon 20% oder 19,14

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden