Windows Phone: Foto zeigt neues Nokia "Sabre"

Nachdem gestern erste Pressebilder des Nokia 800 "Sea Ray" an die Öffentlichkeit gelangten, ist nun ein Foto aufgetaucht, das offenbar einen Prototypen eines günstigeren Modells mit dem Codenamen "Sabre" zeigt.
Das Gerät, dessen Photo 'PocketNow' zugespielt wurde, ist eindeutig als Prototyp gekennzeichnet, was unter anderem an dem Hinweis zu erkennen ist, dass das Telefon nicht für den Verkauf bestimmt ist. Außerdem ist eine Webadresse aufgedruckt unter der eine Reihe von Richtlinien zum Umgang mit Prototypen von Nokia eingesehen werden können.

Der Quelle von PocketNow zufolge wird das Nokia "Sabre" wie die anderen Windows Phone-Smartphones des finnischen Herstellers in der kommenden Woche auf der Nokia World in London erstmals präsentiert. Die Ausstattung entspricht weitestgehend dem, was von anderen Smartphones der zweiten Welle der mit Windows Phone ausgerüsteten Geräte bekannt ist. Nokia "Sabre"Prototyp des Nokia Sabre So kommt angeblich ein Qualcomm ARM-Prozessor mit einem einzelnen 1,4 Gigahertz schnellen Rechenkern zusammen mit einem Gigabyte Arbeitsspeicher und einem Touchscreen mit 3,5 Zoll Diagonale um Einsatz. Das Telefon verfügt zudem über eine 5-Megapixel-Kamera, heißt es. Preislich soll sich das Nokia "Sabre" im Bereich zwischen 300 und 350 Euro bewegen. Smartphone, Windows Phone, Nokia, Sabre Smartphone, Windows Phone, Nokia, Sabre
Mehr zum Thema: Windows 10 Mobile
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren40
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Alfred Hitchcock - Collection [7 DVDs]
Alfred Hitchcock - Collection [7 DVDs]
Original Amazon-Preis
16,39
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,00
Ersparnis zu Amazon 27% oder 4,39

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden