Sony Ericsson: Android 4.0 für alle 2011-Modelle

Der japanisch-schwedische Handyhersteller Sony-Ericsson hat angekündigt, alle aktuellen Xperia-Modelle mit Android 4.0 zu versorgen. Ein genaues Datum wurde allerdings nicht genannt.

Wie 'Engadget' berichtet, hat Sony Ericsson auf seiner niederländischen Facebook-Fanseite angekündigt, das aktuelle Lineup seiner Xperia-Smartphones mit dem gestern vorgestellten Android-4.0-Update zu versorgen.

BILDERSTRECKE
Android 4.0 Ice Cream Sandwich Android 4.0 Ice Cream Sandwich Android 4.0 Ice Cream Sandwich


Derzeit sei man zwar noch dabei das Update von Android 2.3.4 (Gingerbread) an Besitzer von Xperia-Handys zu verteilen, so die niederländische Dependance von Sony Ericsson, danach will man seinen Kunden aber auch die "nächste Android-Plattform" zur Verfügung stellen. Eine offizielle Bestätigung hierzu steht zwar noch aus, via Facebook kündigte man aber an, dass die entsprechende Ankündigung auf dem 'offiziellen Blog' folgen soll.


Bereits gestern hatte der taiwanesische Hersteller HTC angekündigt, dass man mit Hochdruck an der Umsetzung von Ice Cream Sandwich arbeite. Derzeit werden laut HTC die Features und Funktionalitäten der neuesten Android-Version untersucht, um sie optimal an die eigene Hardware und die Sense-Oberfläche anzupassen.

HTC betonte, dass man möglichst viele der eigenen Geräte mit Android 4.0 versorgen wolle, nähere Details blieb man allerdings schuldig. Es wird allerdings vermutet, dass auch hier vor allem das Produktangebot des Jahres 2011 mit Ice Cream Sandwich versorgt werden wird.

Siehe auch: Android 4.0 "Ice Cream Sandwich" im Detail
Diese Nachricht empfehlen
Videos zum Thema
 
"Derzeit sei man zwar noch dabei das Update von Android 2.3.4 (Gingerbread) an Besitzer von Xperia-Handys zu verteilen, so die niederländische Dependance von Sony Ericsson, danach will man seinen Kunden aber auch die "nächste Android-Plattform" zur Verfügung stellen" ... Wie lustig. Wann gedenken sie denn das Update auf 4.0 auszuliefern? 2013?? Ich glaube die Hersteller werden bald einsehen dass das mit Android ein riesengroßer Irrtum war. Der Aufwand für die Hersteller die Kunden auch nur 18-24 Monate mit Updates zu versorgen wird durch die Geschwindigkeit von Google zwangsläufig zu einem Minusgeschäft.
 
@DennisMoore: Lass mich raten I Phone Besitzer....gibt es nicht mal ein Tag ohne gebashe. Ich schätze das die Updates so Ende 2011/Anfang 2012 kommen werden
 
@newTechLoki: Nein, kein iPhone. Ich besitze ein HD2 mit WP7.5 drauf.
 
@DennisMoore: Auch net grad besser.... siehe Aroganz vom Herrn Ballmer
 
@newTechLoki: gibt es nicht mal einen Tag an dem gebasht wird, an dem man nicht als iPhone Besitzer hingestellt wird?


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen

Schreiben Sie uns Ihre Meinung, bewerten Sie Kommentare oder diskutieren Sie mit anderen WinFuture.de Lesern!

Melden Sie sich jetzt kostenlos an
oder verwenden Sie Ihren bestehenden Zugang.

Wöchentlicher Newsletter

Interessante Android-Bücher

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles