"Sesamstraße" auf YouTube mit Porno-Videos

Google, Youtube, Videoplattform
Ungewohntes gab es auf dem US-Kanal der "Sesamstraße" auf YouTube zu sehen. Ein Hacker hatte den Account übernommen und statt Familien-tauglicher Videos Hardcore-Pornos hochgeladen.
Gerade einmal 22 Minuten hat es gestern gedauert, bis die YouTube-Verantwortlichen den Hack bemerkt und den "Sesame Street"-Kanal aus dem Netz genommen haben. Zuvor hatte nach Informationen von 'TheNextWeb' ein Hacker namens MrEdxwx den Kanal übernommen, alle Originalvideos gelöscht, das Design verändert und stattdessen Hardcore-Pornos hochgeladen. Sesamstraße-Hack YouTubeSesamstraße gehackt: Pornos statt lustigen Videos Laut einem unbestätigten Kommentar auf 'Reddit' handelte es sich dabei um eine Racheaktion gegenüber einem YouTube-User mit dem gleichen Namen.

Der originale MrEdxwx, der Spiele-Videos produziert, hat sich inzwischen gemeldet und auf seinem YouTube-Kanal ein kurzes (Text-)Video veröffentlicht, in dem er sich von der Aktion deutlich distanziert: "Ich habe die Sesamstraße nicht gehackt. Ich bin ein ehrlicher YouTuber und arbeite hart, um Qualitäts-Gameplay-Videos zu produzieren. Vor allem respektiere ich die Community-Richtlinien." Zuvor wurden viele üble Beschimpfungen (aber auch Glückwünsche) in den Kommentaren auf seiner Seite auf YouTube gepostet.

Die Community-Richtlinien von YouTube verbieten "explizite", sprich pornografische Inhalte, wie die Videoplattform gegenüber 'CNet' noch einmal betonte. "Unangemessenes Material" würde sofort entfernt, sobald es entdeckt wird.

Es ist nicht das erste Mal, dass YouTube von einem Hack betroffen ist. Vor knapp mehr als einem Jahr kam es zu mehreren Angriffen auf die Kanäle von Prominenten, vor allem Justin Bieber war betroffen. Die Angreifer hatten damals eine Cross-Site-Scripting-Lücke ausgenützt und statt den Originalvideos Links zu Ekelseiten gesetzt oder Nachrichten vom Tod des Sängers veröffentlicht. Hinter der Aktion steckten damals offenbar vor allem Nutzer des anonymen 4Chan-Portals. Google, Youtube, Videoplattform Google, Youtube, Videoplattform
Mehr zum Thema: YouTube
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren59
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:40 Uhr Silent Monsters Gaming und Office Mauspad
Silent Monsters Gaming und Office Mauspad
Original Amazon-Preis
14,90
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
11,07
Ersparnis zu Amazon 26% oder 3,83
Nur bei Amazon erhältlich

WinFuture auf YouTube

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden