Probleme bei der Einführung von Apple iOS 5

Betriebssystem, Apple, Os, iOS 5 Bildquelle: Apple
Die Einführung der neuesten Version von Apples mobilem Betriebssystem iOS 5 läuft offenbar nicht ganz reibungslos ab. Viele Nutzer berichten über Probleme, die vor allem im Zusammenhang mit Server-Überlastung stehen.
"Error 3200": Diesen Fehlercode bekommen derzeit weltweit viele iPhone- und iPad-Besitzer, wenn sie ihr Gerät auf iOS 5 aktualisieren wollen. Das lang erwartete Apple-Update, das seit gestern Abend zum Download zur Verfügung steht, dürfte die Server des kalifornischen Herstellers überlastet haben.


Das Problem, das nach Angaben von Apple-Technikern nicht von den Usern selbst behoben oder beeinflusst werden kann, steht offenbar im Zusammenhang mit der Autorisierung auf den Apple-Servern. Vergangene Nacht betrug die "Ausfallsquote" rund 50 Prozent, das heißt dass nur jede zweite Update-Anfrage auch tatsächlich erfüllt werden konnte. Das Gegenmittel ist allerdings einfach: immer wieder neu probieren.

Der Fehler 3200 ist allerdings nicht das einzige Problem, mit dem das iOS-5-Update offenbar zu kämpfen hat. Einige Nutzer berichten in Apples 'Support-Forum' von Schwierigkeiten mit der Erkennung von Apps. Nach einem durchgeführten Update seien einige der Mini-Anwendungen verschwunden.

iOS 5 Benachrichtigungs-CenteriOS 5 Benachrichtigungs-CenteriOS 5 Benachrichtigungs-Center

Generell sollte man sich für das Update etwas Zeit reservieren. Nicht nur weil man, wie oben erwähnt, möglicherweise nicht sofort auf die Server kommt, sondern weil der Backup-Prozess bzw. das Update selbst mehrere Stunden in Anspruch nehmen kann.

Laut einigen Usern kann das Backup vor der eigentlichen Aktualisierung bis zu drei Stunden dauern, auch die Installation des etwa 700 MB großen Software-Pakets kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Start-Schwierigkeiten dürfte auch Apples Online-Speicherdienst iCloud haben, hier klagt so mancher, dass eine Registrierung nicht möglich sei.

Die Schwierigkeiten betreffen allerdings nicht alle Benutzer gleichermaßen: Viele berichten nämlich auch von einem völlig reibungslosen Update-Prozess, der nicht länger als 15 Minuten benötigt habe.

iOS 5 Kamera & FotosiOS 5 Kamera & FotosiOS 5 Kamera & FotosiOS 5 Kamera & Fotos

Inzwischen haben die User des 'gdgt-Forums' einen Workaround für den Fehler 3200 gefunden: Das Update-Paket lässt sich nämlich auch manuell herunterladen und über die (aktuelle) Version 10.5 von iTunes durchführen. Wer es nicht allzu eilig hat, endlich iOS 5 auf sein Gerät zu bekommen, dem sei empfohlen, ein paar Tage zu warten. Die Server-Probleme dürften wohl bald beruhigen, wenn der Anfangsansturm erst mal vorbei ist.

Weitere Informationen: Apple iOS 5 - Alle Neuerungen im Überblick Betriebssystem, Apple, Os, iOS 5 Betriebssystem, Apple, Os, iOS 5 Apple
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren151
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Hazet Schlagschrauber 9012-1SPC
Hazet Schlagschrauber 9012-1SPC
Original Amazon-Preis
129,90
Im Preisvergleich ab
129,90
Blitzangebot-Preis
95,99
Ersparnis zu Amazon 26% oder 33,91

iPhone 7 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden