Tablets: Nutzer wollen lieber Windows als iOS

Tablet, Toshiba, AT100 Bildquelle: Toshiba
Eine neue Studie der Unternehmensberatung Boston Consulting Group zeigt auf, dass Microsoft sich durchaus gute Hoffnungen machen kann, mit seinem neuen Betriebssystem Windows 8 signifikante Marktanteile zu erreichen. Denn immerhin wollen offenbar mehr Verbraucher ein Windows-Tablet haben als ein iPad.
In den USA gaben 42 Prozent der Befragten an, dass sie gern ein entsprechendes Gerät erwerben würden. Lediglich 27 Prozent hingegen würden beim Neukauf ein iOS-Tablet bevorzugen. An dritter Stelle folgt Android mit 20 Prozent. Blackberry (RIM PlayBook) und PalmOS/WebOS (HP TouchPad) folgen als Wunsch-Systeme bei 9 beziehungsweise 3 Prozent der Befragten, berichtete das 'Wall Street Journal'-Blog 'All Things D'.

Ein ähnliches Bild zeichnet sich in China ab, wo die gleiche Umfrage auch durchgeführt wurde. Hier bevorzugen sogar 44 Prozent Windows als Tablet-Betriebssystem. Aber auch das iPad kommt hier mit 34 Prozent etwas besser weg als in den USA. Dafür ist das Interesse an Android mit 18 Prozent ein wenig schwächer. Blackberry und PalmOS kommen hier allerdings nur auf magere 2 Prozent, während 1 Prozent sogar gern ein Meego-Tablet hätte.

Die Ergebnisse der Umfrage sind für Microsoft einerseits sicherlich erstaunlich. Der Schwachpunkt liegt allerdings darin, dass frühestens im kommenden Jahr ein Betriebssystem angeboten werden kann, das auch wirklich für die Nutzung auf Tablets ausgelegt ist.

Der Software-Konzern versuchte schon länger, Tablet-PCs zu etablieren. Allerdings ging man dabei nie einen so konsequenten Schritt wie Apple. Stattdessen bemühte sich das Unternehmen, die herkömmliche Windows-Oberfläche etwas umzugestalten, um die Touch-Bedienung nicht zu kompliziert zu machen. Vermarktet wurde das System dann in Verbindung auf teurer und unhandlicher Hardware. Erst mit Windows 8 gelingt Microsoft hier offenbar ein Paradigmen-Wechsel - bis dieses auf den Markt kommt, werden die Konkurrenten aber schon einen weiten Vorsprung haben. Tablet, Toshiba, AT100 Tablet, Toshiba, AT100 Toshiba
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren132
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:30 Uhr LG 55 Zoll OLED Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart-TV)
LG 55 Zoll OLED Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart-TV)
Original Amazon-Preis
2.339
Im Preisvergleich ab
2.222
Blitzangebot-Preis
2.099
Ersparnis zu Amazon 10% oder 240

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden