Flash 11: Unreal Tournament 3 läuft im Browser

Im Rahmen der Max-Konferenz von Adobe hat die Spieleschmiede Epic Games eine Portierung von Unreal Tournament 3 auf Flash dem Publikum vorgestellt. In einem kurzen Video ist zu sehen, wie sich das Spiel im Browser verhält.
2D- und 3D-Grafiken lassen sich dank einer neuen Grafik-Schnittstelle (API), die seit der kürzlich vorgestellten Version von Flash (11) zur Verfügung steht, beschleunigt im Browser der Anwender darstellen. Hierbei handelt es sich um eines der neuen Kernfeatures von Flash 11.

Der Vice President von Epic Games, Marc Rein, ist sogar der Meinung, dass das Spiel im Browser besser aussieht als auf der Xbox 360 von Microsoft oder der Playstation 3 von Sony. Dies habe in erster Linie damit zu tun, dass man Verbesserungen vornehmen konnte, welche die Beleuchtung und Schattierungen betreffen.

Es wird seinen Schilderungen zufolge jedoch noch einige Zeit vergehen, bis man die Unreal Engine 3 für Browserspiele veröffentlichen kann. Epic Games wird eng mit den Entwicklern von Adobe im Bereich der Spiele und Flash 11 zusammenarbeiten, heißt es. Schon in Kürze könne man mit weiteren Informationen zu diesem Thema rechnen. Unreal Tournament 3 Unreal Tournament 3
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren48
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Symantec Norton Security Deluxe (5 Geräte) mit Norton Utilities 16.0 Bundle
Symantec Norton Security Deluxe (5 Geräte) mit Norton Utilities 16.0 Bundle
Original Amazon-Preis
29,30
Im Preisvergleich ab
29,30
Blitzangebot-Preis
23,99
Ersparnis zu Amazon 18% oder 5,31

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden