Xbox 360 startet in den USA Live-Fernseh-Streams

Microsoft, Konsole, Xbox 360, Logo Bildquelle: Microsoft
Die Xbox 360 wird heute vermutlich die finale Ankündigung von Live-TV-Kanälen erleben. Damit wird die Microsoft-Konsole zum Fernseh-Empfangsgerät, allerdings vorerst nur in den USA und Großbritannien.
Erstmals erwähnt worden sind die TV-Kanäle für die Xbox 360 im Rahmen der Video- und Computerspielmesse E3 vergangenen Juni. Laut 'All Things Digital' wird Microsoft heute im Laufe des Tages weitere Details dazu enthüllen und vor allem seine Content-Partner vorstellen. Verhandlungen mit den US-Kabelbetreibern Comcast und Verizon laufen bereits länger.

Xbox Live TV soll Live-Streams von Inhalten wie Musik, Sport, Filmen und TV-Serien bieten, als US-Partner werden Kanäle wie HBO, Sonys Crackle, Bravo, SyFy und Amazons LoveFilm gehandelt. In Großbritannien, wo Xbox Live TV ebenfalls starten soll, heißt der Partner aller Wahrscheinlichkeit nach Sky. Der deutschsprachige Raum wird wohl (wie so oft) kein vergleichbares Angebot bekommen, Grund ist die wesentlich schwierigere rechtliche Situation auf dem TV-Markt.

Neues Dashboard für die Xbox 360Neues Dashboard für die Xbox 360Neues Dashboard für die Xbox 360Neues Dashboard für die Xbox 360

Besonders interessant ist ein Gerücht, das besagt, dass Microsoft mit mehreren TV-Herstellern verhandelt. Einer davon soll Samsung sein. Es wird vermutet, dass Microsoft mit dem Elektronik-Unternehmen zusammenarbeiten könnte, um die Xbox-360-Hardware direkt in das Fernsehgerät einzubauen. Samsung-Geräte, die über eine Internet-Verbindung verfügen, würden dann ohne zusätzliche Konsole Videospiel-tauglich sein und eben auch den TV-Empfang ermöglichen. Branchen-Insider gehen allerdings nicht davon aus, dass die Pläne dazu bereits heute vorgestellt werden.

Im Zuge der Einführung des TV-Angebots für die Xbox 360 wird auch der Start eines neuen Abo-Modells für Xbox Live erwartet. Es wird vermutlich Diamond heißen und zum Silber- bzw. Gold-Abonnement dazukommen. Es wäre allerdings nicht das erste Mal, dass Microsoft diesen Namen wählt, bereits vor sechs Jahren hatte man die Diamanten-Karte für Xbox Live eingeführt, sie sollte Ermäßigungen in Shops und Restaurants bieten. Allerdings wurde das Angebot später wieder eingestellt.

Siehe auch: Xbox 360 - Video-Leak des Dashboard-Updates

Im WinFuture-Preisvergleich: Xbox-360-Konsole, Spiele und Zubehör Microsoft, Konsole, Xbox 360, Logo Microsoft, Konsole, Xbox 360, Logo Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren33
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden