URKontinent: Ein Bier von den Google-Mitarbeitern

Mitarbeiter von Google aus der ganzen Welt haben in Kooperation mit der Brauerei Dogfish Head ein eigenes Bier namens URKontinent entwickelt. Den Prozess der Entwicklung und des Brauens hat man auf Video dokumentiert.

Im ersten Schritt stellten sich die Mitarbeiter von Google die Frage, welche Zutaten in dem eigenen Bier verwendet werden sollen. Unter dem Strich sammelte man hunderte Vorschläge in diesem Zusammenhang. Nun soll das Bier tatsächlich in einer limitierten Auflage auf den Markt kommen.

URKontinent: Ein Bier von Google-Mitarbeitern (HD-Version)

Im Hinblick auf die Zutaten weicht das Google-Bier von herkömmlichen Variationen ganz deutlich ab. Immerhin hat man sich dazu entschieden, auf Zutaten wie Rooibusch aus Afrika zu setzen. Auf der Liste der Zutaten findet sich übrigens auch Honig ein, den Google in einer eigenen Imkerei in Kalifornien herstellen lässt. Zudem ist die Rede von aromatischen Einflüssen zu denen Schokolade, Kirsche und Kaffee gehören.

Laut Google kann man davon ausgehen, dass der Internetkonzern seinem Geschäftsbereich weiterhin treu bleiben wird und man keinen Einstieg in das Geschäft mit dem Bier plant. In den Vereinigten Staaten wird URKontinent in Kürze auf den Markt kommen. An dem Produkt selbst wird Google angeblich nichts verdienen.
Mehr zum Thema: Google Inc.
Diese Nachricht empfehlen
Videos zum Thema
 
wooot ... das ist mal eine abgefahrene google idee.
 
@C!own: wirklich echt abgefahren ... wo hier und da jedes dorf seine minibrauerei auf die beine stellt und es selbst für den privatgebrauch 20l-brauanlagen gibt.
 
@C!own: Und wie klug! Google will in den USA Marktführer für "deutsche" Biergärten werden, sodass Apple Mitarbeiter bei ihnen regelmäßig die neuesten Entwicklungen liegen lassen!
 
@paul1508: Das mit dem "liegen lassen" wird bei der Mixtur ganz schnell gehen!
 
@C!own: Das war´s dann wohl mit dem Deutschen Reinheitsgebot!? Dennoch: Hopfen und Malz, Gott erhalt´s! Sind Hopfen und Malz als reine Zutaten verloren, wird bald alles vergoren! Schüttel!!!


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen

Schreiben Sie uns Ihre Meinung, bewerten Sie Kommentare oder diskutieren Sie mit anderen WinFuture.de Lesern!

Melden Sie sich jetzt kostenlos an
oder verwenden Sie Ihren bestehenden Zugang.

Wöchentlicher Newsletter

Googles Aktienkurs in Euro

Google Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Interessante Bücher über Google

Google Galaxy Nexus im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles