Firefox 8 mit Twitter-Suche und Tab-Schnellstart

Browser, Logo, Firefox, Mozilla, Mozilla Firefox Bildquelle: Mozilla
Gerade erst ist die siebente Ausgabe des Firefox-Browsers veröffentlicht worden, schon bietet Mozilla die nächste Beta-Version an. Firefox 8 bringt eine Twitter-Suche mit, dazu ein verbessertes Management von Tabs.
Gestern erst mussten wir vermelden, dass Firefox 7.0 und Thunderbird 7.0 Schwierigkeiten mit Add-Ons haben können. Das Problem wurde inzwischen behoben, sowohl für den Browser als auch für den Mailclient wurde die aktualisierte Fassung 7.0.1 veröffentlicht.

Die immer kürzeren Veröffentlichungszyklen von Mozilla-Produkten machen sich nun deutlich bemerkbar: Nur wenige Tage nach Firefox 7 steht schon die nächste Ausgabe des Open-Source-Browsers in den Startlöchern und kann als Beta-Version heruntergeladen und ausprobiert werden.

Firefox 8 bietet einige vielversprechende Features: Zunächst einmal wird Twitter in die Suchleiste rechts oben integriert. Damit ist nun die schnelle und unkomplizierte Suche nach #Hashtags und @Benutzernamen möglich, ohne dass man vorher auf die Seite des Kurznachrichtendienstes gehen muss. Firefox 8 BetaFirefox 8 Beta: Direkt nach Hashtags und Nutzern suchen Eine gute Nachricht gibt es auch für Nutzer, die gerne viele Tabs gleichzeitig geöffnet haben und diese auch nach Neustart des Browsers weiterverwenden wollen. Die Wiederherstellung der Tabs funktioniert nun nämlich auch "On Demand". Das bedeutet, dass auf Wunsch (die Option ist unter Extras/Einstellungen/Allgemein zu finden) nicht alle Tabs nach Neustart wieder geladen werden, sondern nur jene, die man aktiv auswählt. Das soll die Startzeiten eines wiederhergestellten Browserfensters deutlich verkürzen.

Außerdem arbeiten die Mozilla-Entwickler bei Firefox 8 an einer verbesserten Kontrolle über die Add-Ons von Drittanbietern. Künftig werden Firefox-Nutzer eine einmalige Benachrichtigung erhalten, wenn eine Erweiterung installiert worden ist. Firefox deaktiviert dabei ein neues Add-On nach Neustart, bis der User dieses aktiv bestätigt hat.

Weiter verbessert soll auch die Sicherheit werden, dazu kommen einige HTML5-Funktionen, die vor allem für Webentwickler interessant sind. Eine Übersicht über die Neuerungen findet man auf dem 'Mozilla-Blog'.

Nimmt man den derzeitigen Veröffentlichungsrhythmus als Maßstab, dann hat Microsoft das nächste Mal Mitte November die Gelegenheit, Backwaren ans Mozilla-Team zu schicken. Dann müsste Firefox 8 nämlich als finale Version erscheinen.

Download: Mozilla Firefox 7.0.1 für Windows (13,2 MByte, Deutsch)

Download: Mozilla Firefox 8 Beta 1 für Windows (14,5 MByte, Deutsch) Browser, Logo, Firefox, Mozilla, Mozilla Firefox Browser, Logo, Firefox, Mozilla, Mozilla Firefox Mozilla
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren51
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Original Amazon-Preis
729,00
Im Preisvergleich ab
716,99
Blitzangebot-Preis
646,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 83

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum

Tipp einsenden