Die Office Web Apps bekommen neue Funktionen

Microsoft, Usa, Cloud, Eu, Server, Office 365, Europa Bildquelle: Microsoft
Die Office Web Apps für Microsofts Word, Excel, PowerPoint und OneNote werden ab heute mit neuen Funktionen ausgestattet, darunter Stift-Eingabe für OneNote und direktes Drucken in Excel. Außerdem soll sich die Geschwindigkeit verbessern.
Der Webdienst Office Web Apps ist noch keine Erfolgsgeschichte. Das Microsoft-Pendent von Google Docs (hierzulande als "Texte & Tabellen" bekannt), ist vor etwas mehr als einem Jahr gestartet, konnte bisher aber nicht unbedingt überzeugen bzw. viele Nutzer an sich binden.

Dank neuer Funktionen sowie Geschwindigkeits- und Stabilitätsverbesserungen soll sich das nun ändern. Das Team von Office Web Apps hat diese heute vorgestellt und freigeschaltet. Die Neuerungen, so die Entwickler in einem Blog-Post, basieren vor allem auf dem Feedback, das die Benutzer ihnen gegeben hätten. Office Web AppsOffice Web Apps unterstützt nun handschriftliche Notizen Zunächst einmal kann die Web App von OneNote ab sofort auch mit einem Stift oder Stylus bedient werden. Das betrifft vor allem Benutzer von Tablet-PCs, die gerne mit handschriftlichen Notizen arbeiten oder Zeichnungen anfertigen, aber auch jene, die das mit Maus oder Trackpad durchführen.

Die Web-Apps-Ausgabe von Excel unterstützt nun auch das erweiterte Formatieren von Zellen, darunter die Möglichkeit, Zellen zusammenzuführen. Außerdem wird nun "AutoFit" unterstützt, das automatisch die Größe der Zellen an den Inhalt anpasst.

Office Web AppsOffice Web AppsOffice Web AppsOffice Web Apps

Das Excel-Feature, das sich die meisten User gewünscht hätten, sei laut den Entwicklern die Möglichkeit gewesen, direkt aus dem Browser drucken zu können. Auch dies wurde nun aktiviert. Besonders im Zusammenhang mit Microsofts Cloud-Dienst SkyDrive könne so eine große Zeitersparnis erzielt werden.

Zusätzlich kann man in Excel nun mit der rechten Maustaste (endlich) ein Menü öffnen, wie man es von der Desktop-Variante des Programms her kennt, also mit Ausschneiden, Kopieren, Einfügen sowie dem Einsatz von Hyperlinks.

Zu den weniger offensichtlichen Maßnahmen zählen etliche Verbesserungen bei Stabilität und Geschwindigkeit. Welche genau das sind, wurde nicht genannt, Office Web Apps soll aber laut Aussage der Entwickler schneller und zuverlässiger funktionieren. Microsoft, Usa, Cloud, Eu, Server, Office 365, Europa Microsoft, Usa, Cloud, Eu, Server, Office 365, Europa Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren9
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:45 Uhr Philips HTB3550G 5.1 Home Entertainment-System (3D Blu-ray Bluetooth NFC)
Philips HTB3550G 5.1 Home Entertainment-System (3D Blu-ray Bluetooth NFC)
Original Amazon-Preis
269,00
Im Preisvergleich ab
269,00
Blitzangebot-Preis
209,30
Ersparnis zu Amazon 22% oder 59,70

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden