Nokia: Erstes Windows Phone "atemberaubend"

Smartphone, Windows Phone, Nokia, Mango, Prototyp, Sea Ray Bildquelle: Nokia
Bei Nokia hat man offenbar größtes Vertrauen in die ersten eigenen Smartphones mit Microsofts Windows Phone. In einem Interview erklärte der Chef der britischen Niederlassung jetzt, dass man von seinen Partnern bisher extrem positive Rückmeldungen erhalten habe. Wie Conor Pierce, Nokias General Manager UK & Ireland, gegenüber der Website 'Pocket-Lint' sagte, hat man das erste Smartphone von Nokia mit Windows Phone 7.5 bereits gegenüber langjährigen Partnern aus der Mobilfunkbranche vorgeführt, die das Gerät in ersten Reaktionen als "atemberaubend" bezeichnet hätten.

Diese Äußerungen stammten jedoch nicht von irgendwem, sondern von "Gurus der Branche", die sonst "dickhäutig" seien, so Pierce weiter. Der Nokia-Manager habe das erste Smartphone mit Windows Phone bereits selbst gesehen und geht davon aus, dass dieses und die folgenden Geräte mit Microsofts Betriebssystem durchaus erfolgreich sein werden.

Nokia habe sich voll Windows Phone als primäres Betriebssystem verschrieben, versicherte Pierce außerdem. Sowohl die Reichweite, als auch die Qualität, die Nokia zu Microsofts Ökosystem beitragen könne, seien einzigartig. Man verwende außerdem keine Zeit für andere Plattformen, sondern liefere ein "überlegenes Smartphone", das ein andersartiges Erlebnis biete.

Pierce gestand allerdings auch ein, dass man sich sehr wohl der aktuellen Lage im Bereich der Windows Phones bewusst sei, mit der selbst Microsoft-Chef Steve Ballmer noch unzufrieden ist. Durch die Schaffung eines eigenen Ökosystems und die Bereitstellung herausragender Apps will Nokia die bestehenden Hürden jedoch überwinden, versicherte er.

Nokia wird sein erstes Windows Phone wahrscheinlich anlässlich der Nokia World 2011 Ende Oktober in London erstmals präsentieren. Dann werden auch eine Reihe von Microsoft-Managern vor Ort sein, darunter auch Joe Belfiore, der in Remond für die Entwicklung von Windows Phone verantwortlich zeichnet. Nach aktuellem Kenntnisstand wird das erste Nokia-Smartphone mit Microsofts Betriebssystem optisch dem Nokia N9 sehr ähnlich sein. Smartphone, Windows Phone, Nokia, Mango, Prototyp, Sea Ray Smartphone, Windows Phone, Nokia, Mango, Prototyp, Sea Ray Nokia
Mehr zum Thema: Nokia
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren69
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:30 Uhr Die Geschenk Idee : '50 Kinderfilme' ( Ideal zu Weihnachten - Ostern - Geburtstag ) [8 DVDs - 9 Disc´s]
Die Geschenk Idee : '50 Kinderfilme' ( Ideal zu Weihnachten - Ostern - Geburtstag ) [8 DVDs - 9 Disc´s]
Original Amazon-Preis
29,00
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
17,97
Ersparnis zu Amazon 38% oder 11,03
Nur bei Amazon erhältlich

Nokias Aktienkurs in Euro

Nokia Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Nokia Lumia 925 im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden