Battlefield 3 bekommt Nvidia- und AMD-Beta-Treiber

Ego-Shooter, Videospiel, Battlefield 3 Bildquelle: Dice
Der kommende Shooter-Hit Battlefield 3, dessen Beta heute für Vorbesteller öffnet, hat spezielle Vorab-Treiber spendiert bekommen. Bei Nvidia gibt es GeForce 285.38, AMD stellt Catalyst 11.10 als Preview-Version zum Download bereit.
In genau einem Monat erscheint der Hitgarant Battlefield 3 (BF3) von Digital Illusions CE (DICE). Vorbesteller und Besitzer von Medal of Honor können allerdings schon heute loszocken und sich in die offene Beta stürzen. Alle anderen müssen noch bis übermorgen warten.

Wer den Titel des Publishers Electronic Arts in voller Grafikpracht spielen will, sollte allerdings einen passenden Beta-Treiber installieren. Beide großen Hersteller von Grafikprozessoren haben nun entsprechende Updates zur Verfügung gestellt.

Nvidia hat GeForce 285.38 zum Download freigeschaltet, bei AMD kann man den Catalyst 11.10 Preview-Treiber herunterladen. Die wichtigsten Funktionen und Verbesserungen haben wir im Überblick zusammengefasst.


Nvidia GeForce 285.38:
  • Leistungsverbesserung in BF3 bis zu 38 Prozent (im Vergleich zu GeForce 285.27 und gemessen mit einer GTX 570-Karte bei einer Auflösung von 2650 x 1600).

  • Verbesserte allgemeine Stabilität & Bildqualität in Battlefield 3.

  • SLI-Profile hinzugefügt bzw. aktualisiert für: Battlefield 3, Dead Island, Diablo III, Dragon Age 2, Need for Speed: The Run und Saints Row: The Third.

Die vollständige Übersicht über alle Neuerungen gibt es in einem von Nvidia zur Verfügung gestellten PDF-Dokument zu sehen.

Catalyst 11.10 Preview:
  • Verbesserung der Leistung bei aktivierter und deaktivierter Kantenglättung für alle AMD-Grafikkarten ab Radeon HD 5000. Das gilt auch für Kombinationen mehrerer AMD-Grafikarten mittels CrossfireX.

  • Aktiviert die Unterstützung von Eyefinity-Monitor-Konfigurationen mit Portrait- und Landschafts-Einstellungen.

  • Verbesserung der Bereiche CrossfireX, GPU Overdrive und Information im Control Center.

Downloads:


Battlefield 3 erscheint am 27. Oktober für PC, PlayStation 3 und Xbox 360. Das Spiel erscheint als normale sowie als Collector's Edition. Letztere gibt es bereits ab 44 Euro im WinFuture-Preisvergleich.

WinFuture-Preisvergleich: Battlefield 3 Ego-Shooter, Videospiel, Battlefield 3 Ego-Shooter, Videospiel, Battlefield 3 Dice
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren41
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:00 Uhr HP Spectre x360 (13-4157ng) 33,8 cm (13,3 Zoll/ QHD) Convertible Notebook (Intel Core i5-6200U, 256 GB SSD, 8 GB RAM, Windows 10)
HP Spectre x360 (13-4157ng) 33,8 cm (13,3 Zoll/ QHD) Convertible Notebook (Intel Core i5-6200U, 256 GB SSD, 8 GB RAM, Windows 10)
Original Amazon-Preis
1.153,99
Im Preisvergleich ab
1.149,00
Blitzangebot-Preis
999,00
Ersparnis zu Amazon 13% oder 154,99

Battlefield 1 (PC) im Preisvergleich

Battlefield 3 bei Amazon

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden