Zuckerberg: Innovation statt schnellem Börsengang

Facebook, Mark Zuckerberg, Börse Bildquelle: Facebook
Laut eines Berichts der 'Financial Times' wird das US-amerikanische Unternehmen Facebook seinen für Anfang 2012 geplanten Börsengang verschieben.
Der Börsengang von Facebook löst schon seit einigen Monaten großes Interesse aus. Zwar hat das Unternehmen den Termin im ersten Quartal des Jahres 2012 noch gar nicht offiziell bestätigt, trotzdem machen mittlerweile Spekulationen um eine mögliche Verschiebung die Runde. So hatte die Financial Times am Mittwochabend verkündet, dass das weltgrößte Online-Netzwerk erst im Herbst 2012 aufs Parkett gehen wird. Nur kurze Zeit später berichtete die 'New York Times' allerdings, dass alles beim alten bleiben solle, was den Börsengang betrifft. Welche der Zeitungen Recht hat ist unklar, aber beide berufen sich bei ihren Meldungen auf Personen, die mit dem Unternehmen vertraut sind.

Momentan wird der Wert von Facebook auf über 70 Milliarden US-Dollar (umgerechnet in etwa 50,4 Milliarden Euro) geschätzt. Dieser Betrag basiert auf Anteilen, die von Mitarbeitern und Investoren auf dem Zweitmarkt gehandelt werden. Bis zum Börsengang soll das Unternehmen laut 'CNBC' allerdings einen Wert von 100 Milliarden US-Dollar (etwa 72 Milliarden Euro) anstreben.

Die Zahl der Anteilseigner von Facebook steuert inzwischen auf eine Größenordnung zu, bei der ein US-amerikanisches Unternehmen seine Zahlen offenlegen muss.

In dem Bericht der Financial Times heißt es weiter, dass Mark Zuckerberg, seines Zeichens Gründer und Chef von Facebook, den Börsengang aufgrund der aktuellen Börsenschwäche bis September 2012 hinausschieben will. Die Mitarbeiter sollen sich demnach mehr auf die Produktentwicklung anstatt auf den Aktienhandel konzentrieren. Es ist bekannt, dass Zuckerberg ein Problem damit hat die Kontrolle über sein Unternehmen teilen zu müssen. So hatte er schon in den Anfangsjahren Kaufangebote in Milliardenhöhe abgelehnt.

WinFuture bei Facebook: facebook.com/WinFuture Facebook, Mark Zuckerberg, Börse Facebook, Mark Zuckerberg, Börse Facebook
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren54
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Facebook-Film im Preis-Check

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Interessante Links zu diesem Thema

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden