Windows 8: Microsoft führt das Bilder-Passwort ein

Microsoft, Windows 8, Sicherheit, sperrbildschirm, Bilder-Passwort
Microsoft führt zusammen mit dem Betriebssystem Windows 8 eine neue Möglichkeit zur Authentifizierung des Nutzers ein. Statt ein Passwort eingeben zu müssen, kann der Anwender zukünftig bestimmte Punkte auf einem Bild markieren und dargestellte Objekte nachzeichnen.
In den Systemeinstellungen von Windows 8 findet man eine Funktion zur Einrichtung eines Bilder-Passworts. Sie versteckt sich in der aktuellen Entwickler-Vorschau im Menü Control Panel - Users - Create a picture password. Windows 8 Bilder-Passwort Um die Übernahme des PCs durch eine unbefugte Person zu verhindern, verlangt Windows 8 vor der Einrichtung der neuen Authentifizierungsmethode noch einmal das Passwort. Windows 8 Bilder-Passwort Anschließend wird erklärt, was ein Bilder-Passwort ist. Demnach handelt es sich um eine neue Möglichkeit, einen Touchscreen-PC zu schützen. Allerdings kann die Funktion auch ohne Touchscreen genutzt werden - mit einer Maus lassen sich ebenfalls Gesten festlegen und nachzeichnen. Windows 8 Bilder-Passwort Im nächsten Schritt kann ein beliebiges Bild ausgewählt werden. Dazu stellt der Einrichtungsassistent den Inhalt der Fotobibliothek dar, die das Betriebssystem verwaltet. Mit Hilfe des Go-Up-Buttons können auch andere Ordner erreicht werden, wenn auch etwas umständlich. Windows 8 Bilder-Passwort Im nächsten Schritt erfolgt nun die Festlegung der Gesten. Dazu sollte man sich markante Punkte aus dem Bild aussuchen. Diese können entweder durch einfaches Klicken, Nachzeichnen oder Einkreisen definiert werden. Anschließend wird noch einmal überprüft, ob die festgelegten Gesten auch nachgezeichnet werden können. In unserem Beispiel haben wir die deutsche Flagge mittels Klick ausgewählt, zeichnen die Panierstange der Siegesgöttin nach und kreisen das Rad des Streitwagens ein. Windows 8 Bilder-Passwort Beim nächsten Login nach dem Systemstart wird das Bilder-Passwort zum ersten Mal abgefragt. Falls die Eingabe nicht gelingen sollte, steht alternativ immer die Passworteingabe als Authentifizierungsmöglichkeit zur Verfügung. Microsoft, Windows 8, Sicherheit, sperrbildschirm, Bilder-Passwort Microsoft, Windows 8, Sicherheit, sperrbildschirm, Bilder-Passwort
Mehr zum Thema: Windows 8
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren40
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Windows 8 Pro im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden