Windows 8: Boot-Vorgang wird deutlich beschleunigt

Windows 8, Desktop, Screenshot, Metro UI Bildquelle: Microsoft
Im Rahmen der Entwicklung von Windows 8 hat Microsoft den Boot-Vorgang von PCs und Notebooks deutlich beschleunigt. In einem Blog-Beitrag erklärt der Entwickler Gabe Aul, welche Optimierungen vorgenommen wurden. Zudem wird das schnelle Starten in einem Video demonstriert.
Aul erklärt, dass der Boot-Vorgang zu den wichtigsten Performance-Indikatoren eines Systems gehört. Benötigt es viel Zeit zum Hochfahren, wirkt es auf den Anwender langsam. Um eine spürbare Beschleunigung dieses Prozesses zu erzielen, haben Entwickler aus verschiedenen Windows-Teams zusammengearbeitet, da sie gemeinsam den Startvorgang als Ganzes betrachten und verstehen konnten.


Die Arbeit der Entwickler resultierte in einer neuen Methode, den PC herunterzufahren. Dabei handelt es sich um eine Mischung aus dem klassischen Shutdown, der die bestehende Sitzung des Nutzers komplett beendet, sowie dem Ruhezustand (Hibernate), der den Inhalt des Arbeitsspeichers auf die Festplatte schreibt, so dass beim nächsten Start die Arbeit an der gleichen Stelle fortgesetzt werden kann. Bei Untersuchungen des Nutzerverhaltens fand man heraus, dass der Ruhezustand nicht überall beliebt ist, obwohl er das Starten des Systems beschleunigt. Ein großer Teil der Anwender gab an, mit einer "sauberen" Session starten zu wollen, ohne den Ballast der letzten Sitzung. Windows 8 Boot-VorgangDirekter Vergleich auf Testsystemen: Booten unter Windows 7 und Windows 8 Der "Hybrid Boot" in Windows 8 vereint die Vorteile beider Methoden. So wird die Sitzung des Nutzers vollständig beendet, doch Systemkomponenten wie der Kernel und Treiber werden in ihren aktuellen Zustände aus dem RAM auf die Festplatte geschrieben. Beim nächsten Start muss die hyperfile.sys, in der die besagten Inhalte aus dem Arbeitsspeicher abgelegt wurden, lediglich in den RAM zurückgeschrieben werden. Das Ergebnis dieser und einiger weiterer Optimierungen demonstriert eine Microsoft-Mitarbeiterin im Video, das in diese Meldung eingebettet ist. Windows 8 Boot-VorgangDie Grafik zeigt, in welchen Bereichen Zeit eingespart wird. Detaillierte Informationen über die Abläufe beim Booten sowie die Unterschiede zwischen Windows 7 und Windows 8 bietet der Beitrag im Windows-8-Entwickler-Blog. Windows 8, Desktop, Screenshot, Metro UI Windows 8, Desktop, Screenshot, Metro UI Microsoft
Mehr zum Thema: Windows 8
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren145
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:35 Uhr Solo Pelle XXL Geldbörse aus echtem Leder und mit Doppelnaht 'Wien' + Geschenkbo
Solo Pelle XXL Geldbörse aus echtem Leder und mit Doppelnaht 'Wien' + Geschenkbo
Original Amazon-Preis
44,90
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
31,90
Ersparnis zu Amazon 0% oder 13
Nur bei Amazon erhältlich

Windows 8 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden