Apples Final Cut Pro X treibt die Kunden zu Adobe

Logo, Flash, Adobe Bildquelle: midiman / Flickr
Die Probleme zahlreicher professioneller Nutzer mit der neuen Version von Apples Videoschnitt-Software Final Cut treibt die Kundschaft in Scharen zur Konkurrenz. Der Computer-Konzern hatte das Programm von Grund auf neu geschrieben und kürzlich als Final Cut Pro X veröffentlicht. Allerdings fehlen in der Neufassung verschiedene Funktionen des Vorgängers. Das schlimmste Problem - insbesondere im Profi-Bereich - liegt aber darin, dass man aktuell noch keine älteren Projekt importieren kann, sondern ein neues Format eingesetzt wird.

Davon profitiert der Konkurrent Adobe. Dessen Absatzzahlen für professionelle Videoschnitt-Software sind geradezu explodiert. Insgesamt verzeichnete man einen Anstieg an verkauften Lizenzen in dem Bereich um 22 Prozent. Vor allem das Mac-Geschäft machte hier einen kräftigen Sprung: Auf der Apple-Plattform setzte Adobe 45 Prozent mehr Lizenzen ab, berichtet das Blog 'LoopInsight'.

Adobe hatte nach der Einführung von Final Cut Pro X schnell erkannt, dass es wohl zu Problemen kommen wird. Das Unternehmen stellte zügig eine Reihe von Video-Tutorials und Dokumenten online, die Usern bei einem Wechsel auf seine Produkte unterstützen sollte. Außerdem wurden Final Cut-User mit einer Halbierung des Preises angelockt. Logo, Flash, Adobe Logo, Flash, Adobe midiman / Flickr
Mehr zum Thema: Apple
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren147
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:50 Uhr AFOUNDRY Dualband Wireless-AC Gigabit Router, 6 Externe Antennen, 3-Prozessoren, Metall-Computer-WiFi Router Verwendet im Heim, Unternehmen, Familienhäuser
AFOUNDRY Dualband Wireless-AC Gigabit Router, 6 Externe Antennen, 3-Prozessoren, Metall-Computer-WiFi Router Verwendet im Heim, Unternehmen, Familienhäuser
Original Amazon-Preis
91,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
73,59
Ersparnis zu Amazon 20% oder 18,40
Nur bei Amazon erhältlich

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden