Windows 8: Microsoft bestätigt Hyper-V Integration

Microsoft hat offiziell bestätigt, dass die hauseigene Hypervisor-Technologie Hyper-V in zumindest einigen Versionen des kommenden Betriebssystems Windows 8 enthalten sein wird. Bisher war Hyper-V lediglich bei Windows Server ab Werk dabei.
In einem Eintrag im Blog des Windows-Teams erklärte Mathew John, Programm-Manager für Hyper-V bei Microsoft, dass die Lizenzierungsregelungen rund um Hyper-V bei Windows 8 unverändert bleiben, so dass auch weiterhin für alle in einer Virtual Machine betriebenen Betriebssysteme ordnungsgemäße Lizenzen vorliegen müssen.

Microsoft ließ zunächst offen, welche der Client-Varianten von Windows 8 mit Hyper-V ab Werk ausgestattet sein werden. Dass Hyper-V Teil von Windows 8 sein würde, wurde bereits im Juni bekannt, als entsprechende Hinweise in einer damals geleakten Vorabversion des Betriebssystems auftauchten.


Die neue als Hyper-V 3.0 bezeichnete Version des Microsoft-Hypervisors bringt unter anderem Verbesserungen beim Umgang mit dem Arbeitsspeicher, bei der Speicherung von Daten und beim Netzwerkzugriff mit. Außerdem wird das neue VHDX-Format für virtuelle Festplatten unterstützt und es können mehr als vier CPU-Kerne eingesetzt werden. Unter Windows 8 können daher nun Virtuelle Maschinen mit bis zu 32 Prozessoren und 512 GB RAM geschaffen werden. Windows 8, Logo, Hyper-V Windows 8, Logo, Hyper-V
Mehr zum Thema: Windows 8
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren45
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Hazet Schlagschrauber 9012-1SPC
Hazet Schlagschrauber 9012-1SPC
Original Amazon-Preis
129,90
Im Preisvergleich ab
129,90
Blitzangebot-Preis
95,99
Ersparnis zu Amazon 26% oder 33,91

Windows 8 Pro im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden