Facebook: iOS-App ab sofort mit neuen Funktionen

Nachdem Facebook kürzlich seine Privatsphäreeinstellungen überarbeitet hat, wurde nun auch die offizielle iOS-App entsprechend angepasst. Beim Erstellen eines neuen Beitrags fällt die neu gestaltete Oberfläche mit diversen funktionalen Ergänzungen auf.

So kann man nun auch Freunde in gewöhnlichen Status-Updates markieren. Zudem lässt sich der aktuelle Aufenthaltsort hinzufügen, um den Facebook-Freunden zu zeigen, wo man sich befindet. Wie auch in der Web-Variante lässt sich noch vor dem Abschicken des Beitrags festlegen, welche Personen diesen zu Gesicht bekommen dürfen. Neben benutzerdefinierten Einstellungen stehen "Freunde" und "Öffentlich" als Standard-Optionen zur Verfügung.

BILDERSTRECKE
Facebook für iOS 3.5 Facebook für iOS 3.5 Facebook für iOS 3.5


Eine weitere Neuerung wird sichtbar, wenn man einem Link folgt, den man auf der Pinnwand entdeckt hat. Daraufhin öffnet sich der bekannte In-App-Browser und stellt die entsprechende Website dar. Neu ist, dass hier nun eine Funktion zum Teilen mit den eigenen Freunden angeboten wird. Bevor man den Link "reshared", können dazu noch einige erklärende Worte verfasst werden.

Weitere Neuerungen laut Changelog:
  • Verbesserte Benachrichtigungsgeschwindigkeit
  • Beseitigung diverser Chat-Bugs
  • Auswahl von Filtern im News-Feed wurde vereinfacht
  • Bug behoben, der die Benachrichtigungsleiste verschwinden ließ
  • Beseitigung diverser Foto-Bugs
  • Insgesamt verbesserte Performance und Stabilität

Die neue Facebook-App für iOS in Version 3.5 kann ab sofort über den App Store bezogen werden. Gerüchteweise steht bereits am 22. September ein weiteres großes Update an, das die Facebook-App iPad-kompatibel machen wird. Der entsprechende Code wurde bereits in einer älteren Version der Facebook-App entdeckt. In der aktuellen Version 3.5 wurde er jedoch wieder entfernt. Am 22. September findet Facebooks Entwicklerkonferenz f8 statt.

WinFuture bei Facebook: facebook.com/WinFuture
Diese Nachricht empfehlen
Videos zum Thema
 
Gibts das nicht schon seit ner Woche oder so ? Bin mir aber nicht sicher ..
 
@WillyWonka: Nein, die Version 3.5 wurde letzte Nacht freigegeben.
 
@xylen: Achso mein Fehler :-)
 
Schön wäre es, dass Android-App zu aktualisieren bzw. die diversen Bugs zu beseitigen!
 
@Spiegelbild: Ich denke diese Bitte ist berechtigt, doch am falschen Ort platziert... Würde mich wenn ich welche Begehren hätte, direkt an die Verantwortlichen wenden...


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen

Schreiben Sie uns Ihre Meinung, bewerten Sie Kommentare oder diskutieren Sie mit anderen WinFuture.de Lesern!

Melden Sie sich jetzt kostenlos an
oder verwenden Sie Ihren bestehenden Zugang.

Wöchentlicher Newsletter

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check

Facebook-Bücher auf Amazon

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles