Nach Prototyp-Verlust: Apple sucht Security Manager

Smartphone, Apple, iPhone 5, Prototype Bildquelle: Apple
Ob Apple tatsächlich ein weiteres Mal einen Prototypen des iPhones verloren hat, lässt sich derzeit nicht mit Sicherheit sagen. Das Unternehmen veröffentlichte jedoch kurze Zeit später eine Stellenanzeige, mit der zwei "New Product Security Manager" gesucht werden. Siehe auch: iPhone Prototyp doch nicht verschwunden? Update!

"Der Bewerber wird den Schutz von Apples unveröffentlichten Produkten und dem dazugehörigen geistigen Eigentum überwachen sowie die Risiken abwägen", heißt es in der Stellenbeschreibung. Mögliche Interessenten sollten Erfolge beim Lösen von Problemen vorweisen und ihre Ziele in großen Unternehmen umsetzen können. 'PCMag.com' entdeckte die Ausschreibung von Apple und ist sich sicher, dass die New Product Security Manager sicherstellen sollen, dass das iPhone 6 nicht vorab an die Öffentlichkeit gelangt. Apple sucht New Product Security ManagerDie Stellenbeschreibung von Apple (Auszug) Für die Sicherheitsstrategie von Apple ist der Director of Global Security verantwortlich. Dabei handelt es sich um David Rice, einen Ex-Mitarbeiter des US-Nachrichtendienstes NSA. Die New Product Security Manager werden die Einhaltung seiner Richtlinien überwachen, aber auch selbstständig neue Sicherheitsstrategien entwickeln. Dabei werden sie 70 Prozent ihrer Arbeitszeit im Apple-Hauptquartier in Cupertino verbringen - die restlichen 30 Prozent werden für Dienstreisen veranschlagt.

Über den Verbleib des angeblich verlorenen iPhone-5-Prototypen liegen noch keine neuen Informationen vor. Zuletzt hatte sich das San Francisco Police Department zu Wort gemeldet und bestätigt, dass man Apple bei einer Hausdurchsuchung unterstützt hat. Dabei ging es um ein "verlorenes Gerät", dessen Bezeichnung nicht genannt wurde. Die entsprechende Mitteilung trug jedoch den Dateinamen iphone5.doc. Die gesuchte Hardware konnte bei der Durchsuchung der Wohnung nicht gefunden werden. Smartphone, Apple, iPhone 5, Prototype Smartphone, Apple, iPhone 5, Prototype Apple
Mehr zum Thema: Apple
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren29
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
87,99
Blitzangebot-Preis
76,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 11,99

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden