Börse verkraftet Rücktritt von Steve Jobs gut

Apple, Ceo, Steve Jobs, Wwdc, 2007 Bildquelle: Ben Stanfield / Flickr
Der Rücktritt von Steve Jobs als CEO von Apple kam für viele Menschen überraschend, doch an der Börse hatte man offenbar damit gerechnet. Nachdem das Wertpapier des Unternehmens nach der Ankündigung im nachbörslichen Handel deutlich an Wert verlor, endete der gestrige Handelstag nur mit einem leichten Minus.
An der US-Börse NASDAQ schloss die Apple-Aktie am 25. August mit einem Wert von 373,72 US-Dollar - ein Minus um 0,65 Prozent. Kurz nach der Ankündigung, Tim Cook würde die Position von Steve Jobs übernehmen, mussten sich die Anteilseigner noch größere Sorgen um ihr Geld machen. Im nachbörslichen Handel gab die Aktie teilweise um über fünf Prozent nach. Dass sich dieser Trend nach Handelsbeginn nicht bestätigte, beweisen auch die Aussagen der Analysten.

Sie waren sich größtenteils einig, dass man mit Tim Cook einen würdigen Nachfolger von Steve Jobs gefunden hat, da er als Chief Operating Officer (COO) bereits seit 2005 auf die kommenden Aufgaben vorbereitete wurde. Zudem wird Steve Jobs das Unternehmen nicht komplett verlassen, sondern als Aufsichtsratsvorsitzender weiterhin beratend tätig sein.

Der aktuelle nachbörsliche Handel zeigt, dass das gestrige Minus der Apple-Aktie schon bald vergessen sein könnte. Die Analysten von Sterne Agee geben derzeit ein Kursziel von 500 US-Dollar aus. Auf die Aktionäre kommen also voraussichtlich gute Zeiten zu.

Weitere Informationen: Aktienkurs von Apple Apple, Ceo, Steve Jobs, Wwdc, 2007 Apple, Ceo, Steve Jobs, Wwdc, 2007 Ben Stanfield / Flickr
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren49
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:45 Uhr Creative Sound Blaster Free tragbarer Bluetooth-Lautsprecher
Creative Sound Blaster Free tragbarer Bluetooth-Lautsprecher
Original Amazon-Preis
69,18
Im Preisvergleich ab
61,05
Blitzangebot-Preis
47,89
Ersparnis zu Amazon 31% oder 21,29

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden