Verkaufsverbot für Galaxy Tab: Verhandlung läuft

Apple, Samsung, Patente, Patentkrieg
Bitte die Korrektur am Ende der Meldung beachten! Das Landgericht Düsseldorf hat eine einstweilige Verfügung bestätigt, laut der Samsungs Tablet, das Galaxy Tab, in Deutschland nicht verkauft werden darf. Die zuständige Richterin gab den Anwälten des iPad-Herstellers aus Cupertino Recht. Der Argumentation der Koreaner folgte man nicht.

Die Richterin sprach von einem "übereinstimmenden Gesamteindruck" zwischen iPad und Galaxy Tab, berichtet das Nachrichtenmagazin 'Tagesschau'. Da Apples Tablet deutlich früher auf dem Markt war, geht dieses Verfahren zu Gunsten der Amerikaner aus. Eine endgültige Entscheidung stellt dies jedoch noch nicht dar. Es wurde lediglich über das Design der Tablets gesprochen - die technische Ausstattung, die durch zahlreiche Patente beschrieben wird, war nicht Bestandteil der Verhandlung.

Bereits Anfang August hatte das Gericht eine einstweilige Verfügung erlassen, die den Verkauf des Galaxy Tab europaweit verhindert. Allerdings wurde dieses Verbot zu einem späteren Zeitpunkt auf Deutschland beschränkt. Der von Samsung eingelegte Widerspruch wurde mit der heutigen Entscheidung abgewiesen.

Auch in den USA streitet sich Apple mit Samsung über das Design der Tablets. In Übersee gehen die Anwälte jedoch deutlich kreativer vor und präsentierten jetzt ein neues Beweisstück. Es handelt sich um einen Filmausschnitt aus dem Science-Fiction-Klassiker "2001: A Space Odyssey", in dem bereits Tablets zu sehen sind. Samsung versucht damit zu beweisen, dass es bei Tablets nur wenig Gestaltungsspielraum gibt.

Siehe auch: Patente: '2001: A Space Odyssey' als Beweismittel

Korrektur - 26.08.2011
Offenbar war die Nachrichtenagentur Reuters mit der Meldung über den erneuten Erfolg von Apple etwas voreilig. Das Landgericht Düsseldorf hat am gestrigen Donnerstag keine Entscheidung getroffen. Damit bleibt es zunächst beim Verkaufsverbot für das Galaxy Tab in Deutschland. Es wurde jedoch den ganzen Tag verhandelt. Die Richterin folgt der Argumentation von Apple. Interessante Informationen über die gestrige Verhandlung findet man bei allaboutsamsung.de. Apple, Samsung, Patente, Patentkrieg Apple, Samsung, Patente, Patentkrieg
Mehr zum Thema: Apple
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren93
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:00 Uhr Samsung 40 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Samsung 40 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
579,99
Im Preisvergleich ab
539,00
Blitzangebot-Preis
519,99
Ersparnis zu Amazon 10% oder 60

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden