HP: webOS wird trotz Tablet-Ausstieg weitergeführt

Smartphone, Betriebssystem, Hp, Hewlett-Packard, Webos, Palm, Touchpad, Veer, Palm Pre3 Bildquelle: HP
Hewlett-Packard möchte das mobile Betriebssystem webOS trotz des Ausstiegs aus dem Smartphone- und Tablet-Geschäft wie geplant künftig auch auf Druckern und als Ergänzung zu Windows auf Desktop-PCs und Notebooks einsetzen. Wie der für webOS zuständige HP-Manager Stephen DeWitt gegenüber 'All Things Digital' sagte, will das Unternehmen weiterhin in die Software investieren, auch wenn der Verkauf von Tablets und Smartphones mit dem Betriebssystem eingestellt wird. Noch sei man der einzige Anbieter von webOS-Geräten, doch was die Zukunft bringe sei Gegenstand von Spekulationen, so DeWitt.

Der HP-Mitarbeiter verwies darauf, dass es im Markt für mobile Endgeräte derzeit zwei Schwergewichte gäbe, an deren beherrschender Stellung sich in naher Zukunft nichts ändern werde. Trotz der Dominanz von Googles Android und Apples iOS sei webOS noch lange nicht tot. Letztlich werde das System zu einer populären Plattform auf einer Auswahl von "verbundenen" Geräten, sagte DeWitt weiter, allerdings ohne konkrete Angaben zu machen.

Derzeit überlegt man bei HP nach Aussage des Managers noch, ob man webOS an andere Gerätehersteller lizensieren, einen neuen Partner für das Betriebssystem suchen oder die Ausrichtung auf andere Plattformen lenken sollte. Es kämen auch ganz andere Optionen in Frage, hieß es. DeWitt selbst ist allerdings erst seit gut einem Monat überhaupt bei HP für webOS zuständig.

Er stellte klar, dass webOS als eine Art Add-On für Windows angeboten werden soll, wie es schon seit langem geplant ist. Außerdem will HP die damit ausgerüsteten Drucker ebenfalls auf den Markt bringen. Noch konnte der Manager aber keine Angaben zu einem eventuellen Zeitplan machen.

Was das TouchPad Tablet und die Palm-Smartphones angeht, so will HP weiterhin Updates für die darauf verwendeten Versionen von webOS anbieten. Das noch nicht erhältliche Smartphone Palm Pre3 soll zudem in kleinem Maßstab in den Handel gebracht werden, während man das Modell Veer weiter verkaufen und unterstützen will. Smartphone, Betriebssystem, Hp, Hewlett-Packard, Webos, Palm, Touchpad, Veer, Palm Pre3 Smartphone, Betriebssystem, Hp, Hewlett-Packard, Webos, Palm, Touchpad, Veer, Palm Pre3 HP
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren13
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:25 Uhr 24 Channel Dmx Decoder Constant Vlotage Controller DMX512 Constant Volatge Decoder 24CH CV PWM 3A x 24CH DC12-24
24 Channel Dmx Decoder Constant Vlotage Controller DMX512 Constant Volatge Decoder 24CH CV PWM 3A x 24CH DC12-24
Original Amazon-Preis
149,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
127,49
Ersparnis zu Amazon 0% oder 22,50
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden