Libyen: Internetzugriff kurzzeitig wieder möglich

Internet, Daten, Netzwerk, Kabel, Gigabit, Telekommunikation Bildquelle: Ben Stanfield / Flickr
Seit mehreren Monaten war am gestrigen Sonntag für die Menschen aus Libyen wieder der Zugriff auf das Internet möglich. 'Renesys' beobachtete einen kurzen Strom an Meldungen auf Twitter in diesem Zusammenhang. Kurze Zeit später war die Internetverbindung in Libyen allerdings wieder verschwunden. Die Lage scheint nach wie vor nicht eindeutig geklärt zu sein. Beobachtern des Geschehens zufolge war die Verbindung in das Internet für zwei Stunden möglich.

Dieses Ereignis soll zeitlich in etwa mit einem veröffentlichten Interview von Gaddafis Sohn Muhammad zusammen gefallen sein, welches er einem dort ansässigen Fernsehsender namens Al-Jazeera gab.

Ursprünglich hat man sich in Libyen dazu entschlossen, den Zugriff auf das Internet zu unterbinden, um Aufständischen einen Kommunikationskanal verschließen zu können. Bisher bekannten Informationen zufolge wurde die Verbindung direkt an der Grenze gekappt.

Am heutigen Montag feierten hunderte Menschen in der Stadt Tripolis die Befreiung von Muammar al Gaddafi, der über 42 Jahre an der Macht war. In der libyschen Hauptstadt soll es den Angaben von Rebellen zufolge nur noch vereinzelt Widerstand geben. Internet, Daten, Netzwerk, Kabel, Gigabit, Telekommunikation Internet, Daten, Netzwerk, Kabel, Gigabit, Telekommunikation Ben Stanfield / Flickr
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren12
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden