Google+: Startschuss für offiziell verifizierte Konten

Social Network, Logo, Google+ Bildquelle: Google
Im Hinblick auf das Social Network Google+ haben die Google-Entwickler eine schon von Twitter bekannte Maßnahme auf den Weg gebracht, um die Echtheit von bestimmten Konten verifizieren zu können. Von diesem neuen Feature werden in erster Linie prominente Personen profitieren. Den Nutzern des Sozialen Netzwerks möchte man auf diese Weise wie bereits angekündigt die Gewissheit geben, dass es sich tatsächlich um den jeweiligen Promi auf Google+ handelt, heißt es in einer veröffentlichten Mitteilung von der Google-Mitarbeiterin Wen-Ai Yu.

Wie Google die Überprüfung intern abwickelt, geht aus dem Beitrag nicht näher hervor. Die untersuchten Konten wird der US-amerikanische Internetkonzern künftig mit einem grauen Haken neben dem Namen kennzeichnen und den Besuchern auf diese Weise klar machen, dass es sich tatsächlich um die jeweilige Person handelt.

Im ersten Schritt werden nur bekannten Persönlichkeiten die Funktion der verifizierten Accounts in Anspruch nehmen können. In absehbarere Zeit sollen dann auch weitere Nutzer auf das Feature zurückgreifen können.

Immer wieder kommt es vor, dass sich User des Social Networks mit den Namen von bekannten Personen anmelden und sich als diese ausgeben. Fälschlicherweise hat Google in der Vergangenheit das echte Profil des Schauspielers William Shatner deaktiviert. Zu solchen Fehlern soll es dank den verifizierten Konten nicht mehr kommen.

WinFuture bei Google+: plus.google.com Social Network, Logo, Google+ Social Network, Logo, Google+ Google
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren40
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden