Gamescom 2011: Besuchereinlass unterbrochen

Gamescom, Spielemesse, Ausstellung Bildquelle: Gamescom
Die Veranstalter der Computerspielemesse Gamescom mussten am gestrigen Samstag wegen einem zu großen Andrang der Besucher ihre Tageskassen schließen. Wer bereits ein Ticket hatte, wurde nur nach längerer Wartezeit hereingelassen.
Zu einer vorübergehenden Sperrung des Eingangs ist es am Samstag bereits in den Morgenstunden gekommen, da die Besucherzahl von 62000 Personen erreicht wurde. Zur Mittagszeit hat die Leitung der Veranstaltung dann die Entscheidung getroffen, die Tageskasse komplett zu schließen.


Entschlossen haben sich die Organisatoren zu diesem Schritt, da die Sicherheit der Besucher vor geht. Grundsätzlich ist die Rede von einem sehr großen Besucherandrang. Alle interessierten Personen, die noch keine Karte für die Gamescom 2011 haben, sollen die Veranstaltung am heutigen Sonntag besuchen, so die Empfehlung von offizieller Seite.

Um die Wartezeit für die Gamescom-Besucher möglichst angenehm zu gestalten, gibt es vor dem Südeingang der Messe zusätzliche Entertainmentangebote mit Musik und Shows. Für Sitzgelegenheiten und Getränke hat man ebenfalls gesorgt. Gamescom, Spielemesse, Ausstellung Gamescom, Spielemesse, Ausstellung Gamescom
Mehr zum Thema: Gamescom
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren46
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:30 Uhr Sony DSC-RX1R Cyber-shot Digitalkamera (243 Megapixel 76 cm (3 Zoll) Display HDMI Full HD)
Sony DSC-RX1R Cyber-shot Digitalkamera (243 Megapixel 76 cm (3 Zoll) Display HDMI Full HD)
Original Amazon-Preis
2.359,00
Im Preisvergleich ab
2.299,00
Blitzangebot-Preis
1.887,20
Ersparnis zu Amazon 20% oder 471,80

Tweets zu #GamesCom

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden