Buchverlage rücken mit der IT-Branche zusammen

Die Buchverlage wollen zukünftig enger mit der IT-Industrie zusammenarbeiten und so die digitale Distribution ihrer Produkte vorantreiben. "Die Digitalisierung wird nicht nur bislang völlig unbekannte und überaus faszinierende neue Formate und Verarbeitungstechnologien hervorbringen, sondern auch komplett neue Formen der Zusammenarbeit", sagte Juergen Boos, Direktor der Frankfurter Buchmesse.
Auf der im Oktober stattfindenden Veranstaltung sollen die ersten Ergebnisse einer im letzten Jahr begonnenen Kooperation der Messe mit dem IT-Branchenverband BITKOM sichtbar sein. Im Zuge dessen wird dieser auch mit einem eigenen Stand vertreten sein und bietet im Fachprogramm täglich Veranstaltungen an. Hinzu kommen sechs Multimedia-Stände, an denen entsprechende Technik-Produkte ausprobiert werden können.

Die Digitalisierung in der Buch-Branche wird von neuen Technologien vorangetrieben: Der deutsche Markt für E-Book-Reader legt derzeit stark zu. Im laufenden Jahr wird der Umsatz mit Geräten zur Darstellung elektronischer Bücher voraussichtlich um 33 Prozent von derzeit 24 Millionen auf 31 Millionen Euro steigen.

Auch andere Geräte zur Darstellung von multimedialen Inhalten wie Smartphones oder Tablet-PCs sind im Kommen. Nach BITKOM-Berechnungen werden in diesem Jahr rund 10,1 Millionen Smartphones verkauft, 2012 wird sich diese Zahl noch einmal um 24 Prozent auf 12,6 Millionen Stück erhöhen. Der Umsatz wird dann 2,3 Milliarden Euro betragen. Der Umsatz mit Tablet-PCs soll im Jahr 2011 um 70 Prozent auf 770 Millionen Euro steigen, der Verkauf soll sich auf 1,5 Millionen Geräte nahezu verdoppeln.

Ob E-Books oder Apps, die entsprechenden Content präsentieren: Die Inhalte von Büchern, Zeitungen und Zeitschriften sind heute auf vielen verschiedenen digitalen Plattformen und Endgeräten verfügbar und die Nachfrage steigt. "Technologie und Inhalte wachsen zusammen. Darauf müssen sich BITKOM-Branche, Verlage und Autoren gleichermaßen einstellen", folgerte Bernhard Rohleder, Hauptgeschäftsführer des BITKOM. Bücher, Buch Bücher, Buch
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren2
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:55 Uhr Personalausweis Krankenkassenkarte Lesegerät HBCI Online Banking Sicherheitszutritt Kontaktlos SCM SDI011 BSI zertifiziert
Personalausweis Krankenkassenkarte Lesegerät HBCI Online Banking Sicherheitszutritt Kontaktlos SCM SDI011 BSI zertifiziert
Original Amazon-Preis
38,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
23,00
Ersparnis zu Amazon 41% oder 15,99
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden