Intel Upgrade Service: Mehr CPU-Power gegen Geld

Intel hat sein Sortiment von Prozessoren erweitert, bei denen vom Kunden nach dem Kauf mittels eines kostenpflichtigen Upgrades per Software eine höhere Taktfrequenz oder auch ein größerer Cache freigeschaltet werden kann. Das als Intel Upgrade Service bezeichnete Programm startete bereits im letzten Jahr, richtet sich aber mit der jetzigen Erweiterung verstärkt an kleine und mittelständische Unternehmen, so ein Firmenvertreter gegenüber 'CRN'. Noch befindet sich das Projekt zudem in der Pilotphase.

Für das Upgrade wurden zuletzt 50 Dollar fällig, doch inzwischen werden die Preise nach Angaben von Intel von seinen Vertriebspartnern festgelegt, da das Upgrade-Programm nur über ausgesuchte Anbieter zugänglich gemacht wird. Preisbeispiele wollte der Halbleiterkonzern deshalb zunächst nicht nennen.

Im Rahmen des Upgrade-Programms können nun bei den CPU-Modellen Intel Core i3-2312M, Intel Core i3-2102 und Intel Pentium G622 höhere Taktraten und im Fall des erstgenannten Modells auch ein größerer Cache freigeschaltet werden. Letztlich sollen so Leistungssteigerungen von 10 bis 23 Prozent möglich sein.

Das Upgrade erfolgt mittels einer Software und eines individuellen Codes, der auf einer Karte verkauft und vom Kunden freigerubbelt wird. Hat der Kunde die Software heruntergeladen und installiert, wird der Code eingegeben und nach einem Neustart des PCs sind dann die höheren Frequenzen und der erweiterte Cache nutzbar.

Intel zufolge kam das Upgrade-Programm bei den Kunden seit seiner Einführung im letzten Jahr "generell positiv" an. Angeblich wird vor allem die gesteigerte Flexibilität begrüßt. Für den Konzern ergibt sich daraus die Möglichkeit zusätzlicher Einnahmen, da die Produktionskosten der Chips gleichbleiben, während die Kunden von einer gesteigerten Leistung profitieren.

Das Intel Upgrade Service Programm soll in den USA, Kanada, den Niederlanden, den Philipphinen, Indonesien, Mexiko, Brasilien, Peru und auch auf dem deutschen Markt angeboten werden. Langfristig denkt Intel über eine Ausweitung für weitere Regionen der Welt nach.

Weitere Informationen: Intel Upgrade Service Intel, Upgrade Service Intel, Upgrade Service
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren126
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:00 Uhr Logitech G403 Wired Prodigy-Optische RGB Gaming Maus (12,000 DPI, mit 6 programmierbaren Tasten, USB)
Logitech G403 Wired Prodigy-Optische RGB Gaming Maus (12,000 DPI, mit 6 programmierbaren Tasten, USB)
Original Amazon-Preis
59,00
Im Preisvergleich ab
54,04
Blitzangebot-Preis
47,70
Ersparnis zu Amazon 19% oder 11,30

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Beiträge aus dem Forum

Weiterführende Links

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden