Speedport: Telekom warnt vor defekten Netzteilen

Die Deutsche Telekom hat eine Produktwarnung vor einem möglichen Sicherheitsmangel am Netzgerät SNG7-acc für den WLAN-Router Speedport W 700V veröffentlicht, auf den man im Zuge von regelmäßigen Qualitätskontrollen aufmerksam wurde. In manchen der bis 2008 verkauften Geräte wurde offenbar ein mangel- oder fehlerhaft konstruiertes Netzteil verbaut, welches von der Firma Leader Electronics hergestellt wurde.

Vereinzelt ist das Kunststoffgehäuse des Netzteils brüchig oder das Gehäuseoberteil ist unzureichend befestigt, schreibt die Telekom auf einer zugehörigen Webseite. Folglich kann nicht ausgeschlossen werden, dass stromführende Bauteile freiliegen.

Vor einer Berührung dieser Komponenten wird den Besitzern solcher WLAN-Router ausdrücklich abgeraten, da es zu einem Stromschlag kommen könnte. Abschließend hält der in Bonn ansässige Telekommunikationsdienstleister fest, dass der Speedport W 700V selbst nicht von diesem Problem betroffen ist.

Auf einer zugehörigen Webseite beschreibt die Deutsche Telekom, wie sich herausfinden lässt, ob ein Netzgerät von dem Problem betroffen ist. Es kann dann direkt an dieser Stelle ein neues Netzteil bestellt werden. Dieses stellt die Telekom kostenlos zur Verfügung. speedport w 700v speedport w 700v
Mehr zum Thema: Stromversorgung
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren55
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bis zu : OLED Fernseher von LG
Bis zu : OLED Fernseher von LG
Original Amazon-Preis
2.349
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
2.199
Ersparnis zu Amazon 6% oder 150

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden