Halbleiter-Markt durchläuft eine Schwäche-Periode

Chip, Halbleiter, Platine Bildquelle: Jiahui Huang / Flickr
Der weltweite Halbleiter-Markt hat in den letzten Wochen Schwächen gezeigt. Im Juni belief sich der Umsatz mit Chip auf 47,7 Milliarden Dollar. Im Vergleich zum Mai, wo Bauelemente im Wert von 25 Milliarden Dollar gehandelt wurden, ist dies ein Rückgang um 1,2 Prozent. Aber auch im direkten Jahresvergleich mit dem Juni 2010 lag der Umsatz 0,4 Prozent niedriger. Entsprechende Zahlen veröffentlichte der Branchenverband Semiconductor Industry Association (SIA). Für das gesamte zweite Quartal verzeichnete man demnach einen Umsatz, der 2 Prozent unter dem des ersten Quartals lag.

Gerade das erste Jahresviertel hatte allerdings gute Ergebnisse hervorgebracht. Dies führte letztlich dazu, dass das globale Handelsvolumen mit Chips im ersten Halbjahr um 3,7 Prozent höher als im in den ersten sechs Monaten des Jahres 2010 lag. Bei der SIA geht man davon aus, dass es zuletzt nur eine kurze Schwächeperiode gab und letztlich das Ziel von 5,4 Prozent Wachstum im gesamten Jahr erreicht werden kann.

Als Zugpferde erwiesen sich zuletzt die steigende Nachfrage nach PCs seitens der Unternehmen, die lange mit neuen Investitionen in modernere Hardware gezögert hatten, aber auch der Boom bei Smartphones. Regional gesehen kamen außerdem wichtige Wachstumsimpulse aus China, wo man aktuell bemüht ist, stärker an den technologischen Stand der Wirtschaft in den westlichen Industriestaaten heranzukommen.

Betrachtet man das gesamte erste Halbjahr konnte quasi in allen Regionen ein Wachstum verzeichnet werden - mit Ausnahme von Japan, das mit den Nachwirkungen der schweren Erdbeben-Katastrophe im März zu kämpfen hat. Bei der SIA geht man davon aus, dass über das volle Jahr hinweg außerdem die Automobilindustrie zu den wichtigen Stützen des Halbleitermarktes gehören wird.

Chip, Halbleiter, Platine Chip, Halbleiter, Platine Jiahui Huang / Flickr
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren1
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:30 Uhr Sony 55 Zoll Fernseher (4K HDR, Ultra HD, Smart TV)
Sony 55 Zoll Fernseher (4K HDR, Ultra HD, Smart TV)
Original Amazon-Preis
835,00
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
749,99
Ersparnis zu Amazon 10% oder 85,01
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden