Net App: Windows XP unter die 50%-Marke gefallen

Das in die Jahre gekommene Microsoft-Betriebssystem Windows XP hält sich zwar hartnäckig auf den Rechnern zahlreicher Internet-Nutzer, allerdings schwinden die Marktanteile zugunsten neuerer Produkte. Nach aktuellen Statistiken läuft das System erstmals seit langem auf weniger als 50 Prozent der PCs.
Das geht aus den aktuellen Juli-Statistiken des Monitoring-Unternehmens Net Applications hervor. Demnach musste Microsoft insgesamt Abstriche hinnehmen. Der Marktanteil aller Windows-Systeme fiel im Vergleich zum Vormonat um 0,69 Prozentpunkte auf 87,6 Prozent.

Windows XP lief den Angaben zufolge noch auf den Rechnern von 49,69 Prozent aller Internet-Nutzer. Im Juni wurde hier noch ein Wert von 51,13 Prozent gemessen. Noch im Herbst des letzten Jahres verzeichnete man rund 60 Prozent Marktanteil für das über zehn Jahre alte Betriebssystem.

NetApp: OS-Statistik JuliAktuelle OS-Statistik Sein Nachfolger Windows Vista hat ebenfalls eine schwindende Verbreitung. Dessen Marktanteil liegt laut Net Applications noch bei 9,27 Prozent. Microsofts neuestes Betriebssystem Windows 7 legt hingegen stetig zu. Nachdem es kurz vor dem Jahreswechsel erstmals die 20-Prozent-Marke überschritt ist es nun bei 27,92 Prozent angekommen.

Apple legte laut den Statistiken erneut leicht zu. Mac OS X stand demnach im Juli bei einem Marktanteil von 5,61 Prozent, das sind 0,24 Prozentpunkte mehr als im Juni. Linux ließ hingegen wieder leicht nach und kam auf 0,91 Prozent. Allerdings schwanken die Daten hier schon seit längerem um die 0,9-Prozent-Marke.

Deutliche Zuwächse verzeichnete Net Applications bei den Smartphone-Betriebssystemen. Allerdings lassen die Daten hier nur bedingt Rückschlüsse auf die reale Verbreitung der einzelnen Systeme zu. Hintergrund dessen ist die Tatsache, dass das Monitoring-Unternehmen die Verbreitung anhand der Zugriffe auf eine repräsentative Zahl großer Webseiten misst. Die Internet-Nutzung bei den einzelnen Smartphone-Plattformen weist aber deutlich größere Unterschiede auf, als bei den verschiedenen PC-Betriebssystemen.

So sind Android-Smartphones beispielsweise inzwischen weiter verbreitet als Apples iOS-Geräte. Allerdings wird Android nur unter den Sonstigen geführt, deren gemeinsamer Marktanteil mit 1,76 Prozent angegeben wird. Das Google-Betriebssystem dürfte hier aber wesentlich dazu beigetragen haben, dass diese Gruppe um 0,12 Prozentpunkte zulegte. Apples iOS kommt hingegen allein auf 3 Prozent, das sind 0,37 Prozentpunkte mehr als im Juni. Die deutlich stärkere Internet-Nutzung der iPhone-Besitzer verfälscht hier also die Statistik. Marktanteil, Statistik, Diagramm Marktanteil, Statistik, Diagramm
Mehr zum Thema: Apple
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren34
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
87,99
Blitzangebot-Preis
76,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 11,99

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden