App für iOS scannt Noten und spielt die Melodie ab

Das japanische Unternehmen Kawai hat sich eigentlich auf die Herstellung von Musikinstrumenten spezialisiert, doch ab sofort befindet sich auch eine App für das mobile Betriebssystem iOS im Angebot. Damit lassen sich Noten scannen und die dazugehörige Melodie abspielen.
Gakufu Camera, so der offizielle Name der kleinen Anwendung, ist derzeit lediglich im japanischen App Store erhältlich. Mit Hilfe der im iPhone integrierten Kamera können Noten auf Papier eingelesen werden. Eine Software erkennt auf dem Bild die Noten und setzt diese in die dazugehörigen Töne um. Das Ergebnis des Scans wird gespeichert, so dass man die Melodie auch zu einem späteren Zeitpunkt erneut abspielen kann.


Die App für 350 Yen (ca. 3,17 Euro) setzt die Version 4 von iOS voraus. Sie bietet diverse Funktionen, um Anpassungen an den eingelesenen Noten vornehmen zu können. Die Funktionsweise von Gakufu Camera wird in einem Video demonstriert.

Die App steht bereits in englischer Sprache zur Verfügung, allerdings wurde sie noch nicht außerhalb des japanischen App Stores verbreitet. Da Kawai ein international agierendes Unternehmen ist, dürfte dies jedoch nur eine Frage der Zeit sein. Gakufu Camera Gakufu Camera
Mehr zum Thema: Apple
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren27
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:00 Uhr Jamo S 628 HCS 5.0 Heimkinosystem, Farbe:
Jamo S 628 HCS 5.0 Heimkinosystem, Farbe:
Original Amazon-Preis
499
Im Preisvergleich ab
499
Blitzangebot-Preis
460
Ersparnis zu Amazon 8% oder 39

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Das iPhone 7 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden