Patente: Microsoft muss Lucent 70 Mio. $ zahlen

Ein US-Bundesgericht in San Diego hat letzte Woche entschieden, dass Microsoft Schadenersatz in Millionenhöhe für die Verletzung von Patenten des Telekommunikationsausrüsters Alcatel-Lucent zahlen muss. Damit endet der seit 2003 schwelende Patentstreit der beiden Unternehmen. Microsoft muss Alcatel-Lucent nun 70 Millionen Dollar zahlen, weil die Richter es als erwiesen ansahen, dass der Softwarekonzern ein Patent verletzt, das die Eingabe von Informationen in Felder auf einem Bildschirm ohne eine Tastatur abdeckt. Lucent hatte die PC-Hersteller Gateway und Dell 2002 wegen des Patents verklagt, bevor sich Microsoft in das Verfahren einmischte.

In einem früheren Verfahren mit den gleichen Beteiligten wurde entschieden, dass Microsoft das Patent mit seinem E-Mail-Client Outlook, dem Smartphone-Betriebssystem Windows Mobile und Microsoft Money verletzte. Damals drohte dem Unternehmen eine Schadenersatzzahlung in Höhe von 500 Millionen, die nach einem Widerspruchsverfahren jedoch reduziert wurde.

Es gab darüber hinaus bereits eine ganze Reihe weiterer Patentstreitigkeiten zwischen Microsoft und Alcatel-Lucent. Unter anderem hatte der Telekomkonzern 2003 einige PC-Hersteller wegen MP3-Patenten verklagt und Microsoft schritt ein. In diesem Fall gingen die Redmonder jedoch als Sieger aus dem Verfahren hervor. Logo, Alcatel-Lucent Logo, Alcatel-Lucent
Mehr zum Thema: Microsoft Corporation
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:10 Uhr Neewer LCD 2,4 GHz Funk Fernbedienung Pro Batterie Griff Ersatz für VG-C2EM mit Bildschirmsperre Funktion Kompatibel mit NP-FW50 Akku für Sony A7 II und A7R II Kameras
Neewer LCD 2,4 GHz Funk Fernbedienung Pro Batterie Griff Ersatz für VG-C2EM mit Bildschirmsperre Funktion Kompatibel mit NP-FW50 Akku für Sony A7 II und A7R II Kameras
Original Amazon-Preis
79,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
61,92
Ersparnis zu Amazon 23% oder 18,06

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden