Facebook will Event-Einladungen nicht anpassen

In den Augen des saarländischen Innenministers Stephan Toscani soll Facebook die Einstellungen im Hinblick auf Veranstaltungen dahingehend anpassen, dass es nicht mehr zu den ungewollten "Facebook-Partys" kommt. Im Hause Facebook setzt man, wenn es um dieses Thema geht, voll auf die Kompetenz der Nutzer, berichtet die 'Saarbrücker Zeitung'. Wird eine Veranstaltung über das weltgrößte Social Network erstellt, so habe man ausreichende Hinweise eingebaut, die darauf aufmerksam machen, dass diese öffentlich zu sehen ist.

Lassen die Nutzer also das Häkchen gesetzt, so handelt es sich um eine öffentliche Veranstaltung, deren Inhalt von anderen Personen eingesehen werden kann. Eine Änderung sei diesbezüglich nicht geplant, teilte ein Pressesprecher von Facebook mit.

Mit dieser Handhabung ist der Innenminister Toscani allerdings grundsätzlich nicht einverstanden und sprach sich daher im Vorfeld dafür aus, dass dieses automatisch aktivierte Häkchen künftig als Standardeinstellung deaktiviert werden sollte. Auf diese Weise könne man verhindern, dass versehentlich Events für alle Nutzer des Netzwerks zugänglich gemacht werden.

In der letzten Woche hat ein 16-Jähriger aus dem saarländischen Heusweiler in diesem Zusammenhang mit einer Facebook-Party für Aufsehen gesorgt. Den offiziellen Angaben der zuständigen Polizei zufolge sind dem Aufruf zwischen 1000 und 2000 Leute gefolgt. Diese haben angeblich in der Öffentlichkeit Alkohol konsumiert, randaliert und "wild uriniert".

WinFuture bei Facebook: Facebook.com/WinFuture Facebook, Social Network, Social Media, dislike Facebook, Social Network, Social Media, dislike Facebook
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren49
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Aktuelle IT-Stellenangebote

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:30 Uhr N9200
N9200
Original Amazon-Preis
99,00
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
84,15
Ersparnis zu Amazon 15% oder 14,85
Nur bei Amazon erhältlich

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden