Kritische Sicherheitslücke im neuen Skype 5.5

Microsoft, Skype, Chat, Voip, Instant Messaging, Internettelefonie Bildquelle: Skype
Die Entwickler der bekannten VoIP-Software Skype haben in der nur wenige Stunden alten Version 5.5 diverse Fehler gemacht, die nun für mehrere Sicherheitslücken sorgen. Laut einem Sicherheitsexperten erfolgte die Facebook-Integration unsauber. Siehe auch: Skype 5.5 mit tiefer Facebook-Integration und mehr

Der Sicherheitsberater David Vieira-Kurz informiert in seinem Blog darüber, dass die Sicherheitslücken von einem Angreifer ausgenutzt werden können, um die vollständige Kontrolle über ein System zu übernehmen. Dazu muss lediglich ein speziell präparierter Kommentar auf die Facebook-Pinnwand des Opfers geschrieben werden. Ruft Skype diesen ab, werden die Daten nicht ausreichend überprüft und die Session des Opfers kann ausgelesen werden. "Die Schwachstelle beruht darauf, dass der Skype-Client die aus Facebook stammenden Daten nicht escaped, sprich vor der Ausgabe bereinigt", schreibt Vieira-Kurz.


Besonders gefährlich ist die Lücke, da Opfer und Angreifer weder bei Facebook noch bei Skype befreundet sein müssen. Es reicht aus, wenn sie die gleiche Gruppe oder Fanpage mögen ("Like"). Dort können dann Kommentare veröffentlicht werden, die bis zum Opfer weitergeleitet werden. "Darüber hinaus kommt die Sicherheitslücke auch persistent nach dem erneuten Login des Opfers auf seinem Client, da direkt die Verbindung zu Facebook synchronisiert wird", erklärt der Sicherheitsberater.

In einem Video hat er die Ausnutzung der Schwachstelle dokumentiert. Solange die Skype-Entwickler die Schwachstelle nicht beseitigen, sollte man darauf verzichten, in der VoIP-Software eine Verbindung zu Facebook herzustellen. Microsoft, Skype, Chat, Voip, Instant Messaging, Internettelefonie Microsoft, Skype, Chat, Voip, Instant Messaging, Internettelefonie Skype
Mehr zum Thema: Soziale Netzwerke
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren43
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Soziale Netzwerke Links

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden