Cyworld: Angreifer entwenden 35 Mio. Datensätze

Offiziellen Behördenangaben zufolge haben sich bisher unbekannte virtuelle Angreifer einen Zugriff auf die Online-Plattform Nate und das Soziale Netzwerk Cyworld in Südkorea verschafft. Dabei wurden zahlreiche Daten entwendet. Angeblich sind von dieser Attacke die Daten von bis zu 35 Millionen Nutzern der besagten Angebote betroffen, berichtet die britische 'BBC'. Betrieben werden die beiden Angebote von dem in Südkorea ansässigen Unternehmen namens SK Communications.

Die Betreiber der Dienste haben bereits bestätigt, dass im Zuge des Angriffs am 26. Juli bis zu 35 Millionen Kundendaten nach außen gedrungen sind.

Die Datensätze umfassen persönliche Informationen wie beispielsweise Namen, Passwörter, Handynummern und E-Mail-Adressen. Mit der genauen Analyse des Zwischenfalls sei man noch beschäftigt, heißt es.

In Südkorea leben aktuell fast 50 Millionen Menschen. Deutlich über 30 Millionen Mitglieder zählt alleine das Social Network Cyworld in dem Land. Bei dem Dienst namens Nate handelt es sich um eine Suchmaschine, die von 25 Millionen Menschen genutzt wird. cyworld cyworld
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren12
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden