Saarbrücken: Facebook-Party sorgte für Ärger

Ein 16-Jähriger aus dem saarländischen Heusweiler hat über Facebook eine Einladung zu einer Hausparty am Samstagabend veröffentlicht und dabei offenbar einen falschen Haken gesetzt und die ganze Netzgemeinde eingeladen. Den Angaben der zuständigen Polizei sind diesem Aufruf den aktuellen Einschätzungen zufolge zwischen 1000 und 2000 Leute gefolgt. Die Partygäste trafen den Jugendlichen am Samstag allerdings gar nicht an, da dieser die Party wieder abgesagt hatte und mit seinen Eltern verreiste, berichtet 'Focus Online'.

Eine Party auf der Straße ohne den Gastgeber hat die ersten eintreffenden Gäste gegen 21 Uhr scheinbar nicht gestört. Als die Polizei auf die Feier aufmerksam wurde, hat man sich kurzerhand dazu entschlossen, die Zufahrtstraße zum Wohngebiet im Ortsteil Numborn zu sperren.

Nach Polizeischätzungen haben sich bis zu 2000 Personen vor dieser Sperre versammelt, Alkohol konsumiert, randaliert und "wild uriniert". Ferner ist die Rede von mehreren Festnahmen. Es wird von einem Gesamtschaden in der Höhe von 50.000 Euro ausgegangen. Die Beamten wollen nun ermitteln, ob der 16-Jährige für den entstandenen Schaden und den Polizeieinsatz haftbar gemacht werden kann.

Anfang des Monats sprach sich Niedersachsens Innenminister Uwe Schünemann (CDU) dafür aus, dass Behörden die Möglichkeit erhalten sollten, so genannte Facebook-Partys im Vorfeld zu verbieten.

WinFuture bei Facebook: Facebook.com/WinFuture Facebook Facebook
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren111
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Aktuelle IT-Stellenangebote

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:30 Uhr Inateck 2-in-1 Wireless 4.1 Bluetooth Sender & Empfänger
Inateck 2-in-1 Wireless 4.1 Bluetooth Sender & Empfänger
Original Amazon-Preis
23,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
20,30
Ersparnis zu Amazon 15% oder 3,69
Nur bei Amazon erhältlich

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden