Trackmania 2: Rennspiel ist "Free-to-Stay"

Die Entwickler aus dem Hause Nadeo haben erklärt, dass sie für ihr Rennspiel "Trackmania 2" auf das Free-to-Play-System verzichten wollen, obwohl es in den letzten Monaten in vielen Titeln von Wettbewerbern zum Einsatz kam. Stattdessen setzt man auf das bewährte "Free-to-Stay".
Gegenüber dem Magazin 'PC Gamer' sagte der Product Manager Edouard Beauchemin, dass man keinerlei Mikrotransaktionen plane, wie sie in Free-to-Play-Titeln üblich sind, da man dieses Konzept nicht befürwortet. Entgegen der Wünsche der Fans wird "Trackmania 2" nicht kostenlos erhältlich sein. Das Rennspiel "Trackmania Nations" hatte Nadeo gratis zur Verfügung gestellt und damit bis heute über 700.000 Spieler gewonnen.


Das für "Trackmania 2" genutzte Konzept namens "Free to Stay" ist nicht wirklich neu - lediglich der Name wurde von Nadeo kreiert. Es sieht vor, dass man anfangs eine gewisse Summe zahlt, die dazu berechtigt, das Spiel mehrere Jahre zu nutzen, ohne das weitere Kosten anfallen. Sämtliche nachträglichen Erweiterungen werden gegen die In-Game-Währung angeboten, die man ohne echtes Geld verdienen kann. Damit sind neue Rennstrecken und Fahrzeuge gemeint.

Beauchemin erklärte, dass es sich bei Free-to-Stay um das klassische Distributionsmodell handelt, das einen einmaligen Kaufpreis vorsieht. Noch in diesem Jahr soll "Trackmania 2" mit dem ersten Spielmodus "Canyon" für 20 Euro in den Handel kommen. Weitere Szenarien sollen später in Form kostenpflichtiger Download-Pakete angeboten werden. Ganz klassisch ist das Distributionsmodell von "Trackmania 2" also auch nicht. Trackmania Trackmania
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren61
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:00 UhrSony XDR-C1DBP Uhrenradio (DAB/DAB+, digitalem Radioempfang, USB)
Sony XDR-C1DBP Uhrenradio (DAB/DAB+, digitalem Radioempfang, USB)
Original Amazon-Preis
92,99
Im Preisvergleich ab
87,02
Blitzangebot-Preis
76,00
Ersparnis zu Amazon 0% oder 16,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden