Microsoft patentiert Dual-Display Slider-Smartphone

Microsoft, Smartphone, Patent, Display, Slider, Dual, Dual Display Bildquelle: USPTO
Microsoft hat bereits Ende 2009 ein Patent auf ein Konzept für ein zweiteiliges Mobiltelefon mit zwei Displays angemeldet, bei dem die Benutzeroberfläche auf unterschiedliche Weise auf die beiden Bildschirme verteilt werden kann. Das Patent beschreibt ein mobiles Kommunikationsgerät mit Dual-Display, bei dem im geschlossenen Zustand nur ein Bildschirm zur Verfügung steht. "Öffnet" der Nutzer das Telefon, kommt ein zweites Display zum Vorschein, das sich bei Bedarf auch vom Hauptteil mit dem primären Display trennen lässt.

Die beiden Display-Einheiten können nach den Vorstellungen der Redmonder drahtlos miteinander kommunizieren, wobei das zweite Display auch im abgetrennten Zustand den vollen Funktionsumfang des Smartphones bieten kann, ohne dass es vom Ohr des Telefonierenden entfernt werden muss.

Es würde sich also um eine Art Slider-Telefon aus handeln, das aus zwei trennbaren Displays besteht. Telefoniert der Nutzer, verbleibt das Hauptdisplay in einer Hand, während er das Zweite mit der anderen Hand an sein Ohr halten kann. Dadurch kann man während des Gesprächs zusätzliche Informationen mit dem Hauptgerät abrufen.

Microsoft Patent: Dual-Display SmartphoneMicrosoft Patent: Dual-Display SmartphoneMicrosoft Patent: Dual-Display SmartphoneMicrosoft Patent: Dual-Display Smartphone

Sind beide Teile des von Microsoft patentierten Smartphones miteinander verbunden, sollen die Bildschirminhalte entweder auf beide Displays verteilt werden, oder der zweite, offenbar kleinere Bildschirm wird zur Anzeige von Anwendungsoptionen, Auswahlmenüs oder Programmlisten verwendet.

In der Patentanmeldung ist darüber hinaus zu sehen, wie der Hauptteil des Smartphones mittels einer Docking-Station wie eine Spielkonsole mit dem Fernseher verbunden sein könnte, während das Sekundärdisplay als Controller dient. Gleiches ist auch für die Wiedergabe von Filmen und ähnlichen Inhalten angedacht, wobei auch die Nutzung des Hauptgeräts als Display und der Zusatzeinheit als Fernbedienung vorgesehen wäre. Microsoft, Smartphone, Patent, Display, Slider, Dual, Dual Display Microsoft, Smartphone, Patent, Display, Slider, Dual, Dual Display USPTO
Mehr zum Thema: Microsoft Corporation
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren46
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
23,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,98
Ersparnis zu Amazon 17% oder 4,01
Nur bei Amazon erhältlich

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden