Bericht: VZ-Netzwerke planen großen Relaunch

Nachdem Google sein eigenes Social Network gestartet hat, entbrannten Diskussionen darüber, ob Facebook seine dominante Position auf dem Markt für soziale Kontakte dauerhaft festigen kann. Über die in Deutschland starken VZ-Netzwerke sprach kaum noch jemand.
Das könnte sich schon bald ändern, zumindest wenn man einem Bericht des Blogs 'TobeSocial' glauben kann. Dort wird behauptet, dass für StudiVZ, MeinVZ und SchülerVZ ein Relaunch ansteht. Der Autor beruft sich auf Insider-Quellen die behaupten, dass sowohl Planung und Entwicklung der Neugestaltung auf Hochtouren laufen.

Die VZ-Netzwerke haben in den letzten Monaten sehr viele Mitglieder an den international ausgerichteten Konkurrenten Facebook verloren. Laut einer Forsa-Studie sind inzwischen 47 Prozent der deutschen Internetnutzer bei Facebook angemeldet. Die VZ-Netzwerke können nur 27 Prozent der deutschen Surfer in ihrem Social Network vereinen.

Man darf gespannt sein, wie umfangreich der Relaunch ausfallen wird und ob die angeschlagenen VZ-Netzwerke mit einem neuen Design und zusätzlichen Funktionen ihre einstige Vorherrschaft in Deutschland zurückerobern können. Google+ ist in dieser Gleichung die große Unbekannte, denn bislang lässt sich nicht abschätzen, ob die Unternehmung von Google dauerhaft erfolgreich sein wird. Zumindest die ersten Eindrücke sind größtenteils positiv. vz-netzwerke vz-netzwerke
Mehr zum Thema: Soziale Netzwerke
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren57
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:00 Uhr Sony 40 Zoll Fernseher (Full HD, Triple Tuner)
Sony 40 Zoll Fernseher (Full HD, Triple Tuner)
Original Amazon-Preis
371,31
Im Preisvergleich ab
349,00
Blitzangebot-Preis
309,00
Ersparnis zu Amazon 17% oder 62,31

Soziale Netzwerke Links

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden