UK: Illegale Film-Downloads nehmen weiter stark zu

Filesharing, Megaupload, Filesharer Bildquelle: Megaupload
Das Herunterladen illegaler Kopien von Filmen und Fernsehserien nimmt weiterhin deutlich zu. Das ist zumindest das Ergebnis einer Untersuchung des Beratungsunternehmens Envisional unter Internet-Nutzern in Großbritannien.
Die fünf erfolgreichen Kinofilme des letzten Jahres seien demnach 1,4 Millionen Mal über Filesharing-Plattformen oder andere Quellen heruntergeladen worden. Seit dem Jahr 2006 nahm die Zahl der Downloads von Filmen insgesamt um rund 30 Prozent zu. Die Steigerung bei Fernsehserien lag auf einem ähnlichen Niveau.

Seitens der Filmindustrie kommentierte man die Zahlen von Envisional dahingehend, dass man so einen Verlust von rund 190 Millionen Euro pro Jahr verschmerzen müsse. Allerdings handelt es sich dabei um eine fiktive Zahl, da kaum davon auszugehen ist, dass die Nutzer jeden Film, den sie sich aus einer unrechtmäßigen Quelle verschafften, auch im Kino angesehen oder gekauft hätten.

Laut Envisional ist das Wachstum bei den Film-Downloads vor allem darauf zurückzuführen, dass sich schnelle Internet-Anbindungen in den letzten Jahren immer weiter verbreiteten. Dadurch können sich die Nutzer die Videos schneller und einfacher beschaffen. Auch seien die Inhalte immer einfacher aufzufinden, hieß es.

Die Untersuchung gibt dabei auch ein eindeutiges Signal an die Filmindustrie. Demnach gebe es eine wachsende Menge an Inhalten aus den USA, die in Großbritannien auf legalem Weg nicht oder nur äußerst umständlich beschafft werden könne. In Verbindung damit, dass Downloads aus Filesharing-Plattformen oder von Filehostern von einer zunehmenden Zahl von Anwendern nicht als verwerflicher Akt angesehen werden, erfolgt deren Verbreitung letztlich über das Netz.

Insbesondere Fernsehserien sind hier betroffen. Diese kommen oft erst Monate nach ihrer Ausstrahlung in den USA auch in anderen Märkten an. In dieser Zeit haben die Fans der jeweiligen Produktionen sie weltweit bereits heruntergeladen und angesehen. Steigerungen gab es auch bei den Downloads von Spielen und anderer Software. Die Zahl der Musik-Downloads sinkt hingegen. Filesharing, Megaupload, Filesharer Filesharing, Megaupload, Filesharer Megaupload
Mehr zum Thema: Filesharing
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren56
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:00 Uhr Samsung 40 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Samsung 40 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
559,99
Im Preisvergleich ab
529,00
Blitzangebot-Preis
499,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 60,99

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden