Stromüberlastung bereitete dem ZDF Probleme

Logo, Zdf, Fernsehsender, öffentlich-rechtliche Bildquelle: ZDF
Am gestrigen Montagabend kam es zu Problemen im Hinblick auf die Erreichbarkeit des Fernseh- und Internetangebots des 'ZDF'. Zu diesem Zwischenfall ist es wegen eines Stromausfalls der Sendebetriebstechnik gekommen. Den offiziellen Angaben des ZDF zufolge war in der Zeit zwischen 17:06 Uhr bis 17:46 Uhr kein reibungsloser Zugriff auf die Angebote im Fernsehen und Internet möglich. Von dem Ausfall der Sendebetriebstechnik, zu dem es offenbar wegen einer Stromüberlastung kam, war allerdings nicht nur das Angebot des ZDF betroffen.

Die Auswirkungen des Ausfalls machten sich auch bei den Partnerkanäle 3sat, Kika, ZDFinfo, ZDFkultur und ZDFneo bemerkbar. Die genaue Ursache für dieses Problem konnte man bisweilen laut den herausgegebenen Bekanntmachungen noch nicht finden.

Um einem solchen Ausfallszenario vorbeugen zu können, verfügt der Sender eigentlich über mehrere voneinander unabhängige Stromversorgungen. Allerdings waren am gestrigen Montag Systeme betroffen, welche die Verteilung des Sendesignals gewährleisten. Logo, Zdf, Fernsehsender, öffentlich-rechtliche Logo, Zdf, Fernsehsender, öffentlich-rechtliche ZDF
Mehr zum Thema: Stromversorgung
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren61
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
49,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden