PlayStation Store von Sony wird überarbeitet

Sony, Anwendung, playstation store Bildquelle: Sony
Im Hinblick auf den PlayStation Store soll der japanische Elektronikhersteller Sony ein groß angelegtes Redesign planen. Dabei will man offenbar die Handhabung selbst und die optische Gestaltung überarbeiten. Laut einem veröffentlichten Bericht des Online-Portals 'Reghardware' ist man im Hause Sony gegenwärtig mit verschiedenen Zielgruppentests beschäftigt. Insofern scheint man sich, wenn es um dieses Vorhaben geht, noch in einer recht frühen Phase zu befinden. Wann der offizielle Startschuss erfolgen soll ist noch ungewiss.

Geht es um die Gestaltung des neuen PlayStation Stores, so wird gegenwärtig davon ausgegangen, dass Sony in Zukunft nicht mehr auf die bekannte Gestaltung in der Farbe Blau setzen wird. Ferner ist die Rede von einem schwarzem Hintergrund und knalligen Farben.

In erster Linie sollen die Besucher und Nutzer des PlayStation Stores die verschiedenen Inhalte deutlich leichter finden können. Zu diesem Zweck soll das japanische Unternehmen dem bisher unbestätigten Bericht zufolge beispielsweise auf logische Symbole, neue Kategorien und eine Live-Suche setzen.

Überdies ist die Rede von der Verfügbarkeit einer Datenbank, welche sich mit dem IMDB-Portal vergleichen lässt und besonders gut zum hauseigenen Downloadangebot für Filme passen könnte. Diesbezüglich könnten die Nutzer zum Beispiel auf ähnliche und möglicherweise zugleich interessante Werke aufmerksam gemacht werden. Sony, Anwendung, playstation store Sony, Anwendung, playstation store Sony
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren27
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:45 Uhr Thermaltake Core P5 Wand-Gehäuse
Thermaltake Core P5 Wand-Gehäuse
Original Amazon-Preis
137,88
Im Preisvergleich ab
125,38
Blitzangebot-Preis
99,92
Ersparnis zu Amazon 28% oder 37,96

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden