Chinas Alibaba plant eigenes Handy-Betriebssystem

Logo, China, Alibaba Bildquelle: Alibaba
Der chinesische Internetkonzern Alibaba, Betreiber des größten B2B-Handelsportals, will offenbar ein eigenes Betriebssystem für Mobiltelefone auf den Markt bringen. Die Entwicklung des Produkts läuft angeblich bereits auf Hochtouren. Alibaba und ein Tochterunternehmen für Cloud-Computing wollen das neue Betriebssystem nach Angaben einer Quelle des 'Wall Street Journal' bereits im dritten Quartal 2011 auf den Markt bringen. Es soll in den Konkurrenzkampf mit Googles Android, Apples iOS und Microsofts Windows Phone treten, heißt es. Unter anderem wird ein Schwerpunkt auf Cloud-Dienste gelegt.

So sind angeblich Anwendungen geplant, auf die die Handy-Nutzer im Internet zugreifen können, ohne sie auf ihren Smartphones installieren zu müssen. Bei Android und iOS werden die meisten Apps zunächst auf das Endgerät geladen, auch wenn sie Cloud-Funktionen bieten.

Alibabas neues Smartphone-Betriebssystem wird dem Vernehmen nach zunächst in China auf den Markt kommen, einem internationalen Vertrieb steht aber angeblich nichts im Wege. Neben Alibaba arbeitet angeblich auch der chinesische Suchmaschinenbetreiber Baidu an einem eigenen Betriebssystem für Mobiltelefone, bei dem Googles Android als Basis dienen soll. Logo, China, Alibaba Logo, China, Alibaba Alibaba
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren17
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 04:00 Uhr 3x Brillance Glanz-Tönungs-Gel T862
3x Brillance Glanz-Tönungs-Gel T862
Original Amazon-Preis
8,85
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
7,08
Ersparnis zu Amazon 20% oder 1,77

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden